Bundesliga-Transfers und Gerüchte: Harnik kehrt wohl zu Werder Bremen zurück

Von SPOX
Freitag, 25.05.2018 | 14:07 Uhr
Bundesliga-Transfers und Gerüchte: Harnik kehrt zurück zu Werder Bremen.
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Martin Harnik steht wohl vor der Rückkehr nach Bremen und Werder sucht bereits weiter. Außerdem: Der BVB ist an Lirola und Düsseldorf an Duksch dran. Das und viele weitere Transfergerüchte und Verpflichtungen der Bundesliga erfahrt ihr hier.

Rückkehr an die Weser: Martin Harnik BL-Wechsel so gut wie perfekt

Es wird wohl nicht mehr lange dauern, bis die Vereine den Transfer offiziell bestätigen. Martin Harnik war bereits am Freitagmorgen zum Medizincheck an der Weser.

Auch Martin Kind bestätigte die Wechselabsichten gegenüber dem Sportbuzzer: "Ich empfehle, den Wechsel noch in dieser Woche abzuwickeln", so Kind. "Rumeiern bringt nur Unruhe und hilft keinem. Wir sollten das Thema abschließen. Er will ja auch nach Bremen gehen."

Die Ablösesumme soll bei drei Millionen Euro liegen. Laut der Bild-Zeitung bekommt er einen Vertrag bis 2021.

Und während der eine Österreicher Hannover 96 verlassen wird, ist der nächste wohl schon bereits an Board: Kevin Wimmer wird laut Bild-Informationen aus Stoke verpflichtet. 96 leiht den Verteidiger für ein Jahr aus, hat aber eine Kaufoption (12 Millionen Euro). Der Wechsel soll noch am Freitag bekannt gegeben werden.

Werder Bremen und Soualiho Meite: Der Ersatz für Delaney?

Laut der L'Equipe ist Werder Bremen auf der Suche nach einer möglichen Nachfolge von Thomas Delaney bereits fündig geworden. Soualiho Meite, der in den vergangenen zwei Jahren mit zehn verschiedenen Bundesligisten in Verbindung gebracht wurde, ist nun auch auf der Liste der Werderaner.

Meite, der in der Rückrunde leihweise bei Bordeaux spielte, hat bei AS Monaco noch einen gültigen Vertrag bis 2022. Eine Verpflichtung könnte teuer werden.

Thomas Delaney wird in Deutschland währenddessen von Dortmund und Schalke umworben. Über eine Ablöse von 15 Millionen Euro wird spekuliert. Diese könnte Bremen bei einer Verpflichtung von Meite weiterhelfen.

BVB-Gerüchte: Lirola soll Dortmund in der Saison 2018/19 unterstützen

Nach Informationen der Mundo Deportivo ist Borussia Dortmund am Spanier Pol Lirola von Sassuolo interessiert. Der 20-Jährige, der erst im Januar 2018 für sieben Millionen Euro von Sassuolo verpflichtet wurde, soll Lukasz Piszceck im BVB-Team unterstützen.

Auch Atletico Madrid und AS Monaco sollen ein Auge auf den Rechtsverteidiger geworfen haben.

BL-Transfer-Planung: Düsseldorf will Duksch in die erste Liga holen

Aufsteiger Fortuna Düsseldorf plant laut Bild-Informationen den Transfer von Zweitliga-Torschützenkönig Marvin Duksch. Eigentlich hat der Leihspieler von Holstein Kiel noch einen Vertrag beim FC St. Pauli bis 2019, er selbst schließt aber eine Rückkehr nach Hamburg aus.

Düsseldorf-Trainer Friedhelm Funkel hält sich mit genauen Äußerungen bezüglich der Verhandlungen bedeckt: "Ich will das nicht dementieren, kommentiere aber auch nicht jedes Gerücht und jeden Namen, der gehandelt wird. Wir verfahren so wie bei unseren bisherigen drei Transfers, behandeln alles intern, bis es in trockenen Tüchern ist und es etwas zu vermelden gibt."

Bilanz von Marvin Duksch in der Saison 2017/18

WettbewerbEinsätzeToreTorvorlagenEingesetzte Minuten
2. Bundesliga3318112702
DFB-Pokal211164
Insgesamt3519122866

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung