VfB Stuttgart wohl vor ablösefreier Verpflichtung von Freiburgs Marc-Oliver Kempf

Von SPOX
Dienstag, 03.04.2018 | 16:46 Uhr
Marc-Oliver Kempf steht wohl vor einem Wechsel zum VfB Stuttgart.
Advertisement
NBA
So27.05.
Rockets vs. Golden State: Kickt Houston GSW raus?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Der VfB Stuttgart steht nach Informationen des kicker vor einer ablösefreien Verpflichtung von Marc-Oliver Kempf. Der Vertrag des Abwehrspielers beim SC Freiburg läuft zum Saisonende aus.

Kempf, der 2017 mit der U21 Europameister wurde, stand dem Bericht zu Folge auch bei Eintracht Frankfurt und Hannover 96 auf dem Einkaufszettel, soll sich aber für einen Wechsel zum VfB entschieden haben.

Sowohl Holger Badstuber als auch Benjamin Pavard sowie Timo Baumgartl haben in dieser Saison bei anderen Vereinen Begehrlichkeiten geweckt, sodass die Schwaben sich in diesem Mannschaftsteil auf mögliche Abgänge einstellen müssen.

"Wenn zwei Spieler gleich gut sind, spielt eher der, der kommende Saison noch da ist", begründete Sportvorstand Jochen Saier zuletzt die aktuelle Reservistenrolle von Kempf, der zuletzt am 20. Spieltag in der Startelf der Breisgauer stand.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung