VfB Stuttgart angeblich an Kevin Mbabu von Young Boys Bern interessiert

Von SPOX
Freitag, 20.04.2018 | 10:06 Uhr
Kevin Mbabu steht angeblich im Visier des VfB Stuttgart.
© getty

Der VfB Stuttgart hat der Bild zufolge Interesse an einer Verpflichtung von Kevin Mbabu. Der Rechtsverteidiger der Young Boys Bern könnte in der Bundesliga vorerst mit Andreas Beck konkurrieren.

Dem Bericht zufolge würde Mbabu die Stuttgarter etwas mehr als drei Millionen Euro kosten. Besonders im Hinblick auf den Ausfall des 31-jährigen Beck könnte ein neuer Außenverteidiger auch zum Start der neuen Saison gefragt sein.

Bei den Young Boys Bern ist Mbabu Stammspieler. Der 23-Jährige verpasste in der Schweizer Super League bisher erst zwei Partien, eine aufgrund einer Gelbsperre sowie eine aufgrund einer Verletzung. Beinahe alle anderen Partien absolvierte er über die volle Distanz von 90 Minuten.

Obendrein sammelte der Schweizer bereits Erfahrungen in der Premier League. Bei Newcastle United verbrachte er drei Jahre, zwischendurch lief er auch für die Glasgow Rangers auf. Seit Juli 2017 ist er fester Bestandteil der Young Boys und kann rechts wie links eingesetzt werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung