Niko Kovac nach Verkündung seines Wechsels zum FC Bayern: "Bin mit Herz und Seele dabei"

Von SPOX
Samstag, 14.04.2018 | 15:29 Uhr
Niko Kovac: "Bin mit Herz und Seele dabei".
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Club Friendlies
Live
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Live
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Live
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Niko Kovac hat nach der Verkündung seines Wechsels zum FC Bayern München versichert, sich auf seine Aufgabe bei Eintracht Frankfurt zu konzentrieren. Der SGE-Trainer sieht die sportliche Leistungsfähigkeit nicht gefährdet.

"Das Thema auszublenden, war überhaupt nicht schwer", sagte der 46-Jährige vor der Partie gegen Leverkusen bei Sky: "Ich bin mit Herz und Seele dabei und wie meine Spieler auch Profi. Wir müssen uns auf unser Spiel konzentrieren - egal, was gestern, vorgestern oder vor einem Jahr war."

Entsprechend habe er in der Mannschaftssitzung vor dem Duell am Samstag seinen Wechsel und die damit verbundenen Unruhen nicht weiter thematisiert: "Wir müssen über nichts reden, was keine Rolle spielt."

Grundsätzlich sei Kovac "überzeugt davon, dass meine Spieler die Thematik kalt lässt. Meine Mannschaft wird das nicht als Alibi heranziehen".

Eintracht Frankfurt: Bobic spricht über Kovac-Verhältnis

Auch Sportvorstand Fredi Bobic äußerte sich vor der Partie zur Trainerthematik. Zwar wich er einigen Fragen aus und verwies darauf, sich aufs Sportliche konzentrieren zu wollen, betonte aber, dass das Verhältnis zwischen Kovac und ihm "okay" sei.

"Wir werden nun versuchen, alles zu mobilisieren und diese ganzen Themen wegzuwischen", so Bobic weiter: "Das machen wir bis zum letzten Spieltag. Es gilt, die Konzentration hochzuhalten."

Einen Nachfolger für Kovac hat Bobic derweil noch nicht gefunden. "Wir haben ja nicht den ganz großen Zeitdruck", sagte er.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung