BVB-Sportdirektor Michael Zorc kontert Bayern-Aussagen um Interesse an Niko Kovac

Von SPOX
Freitag, 13.04.2018 | 19:51 Uhr
Michael Zorc hat die Aussagen von Hasan Salihamidzic gegenüber der Sport Bild süffisant gekontert.
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Live
Beijing Renhe -
Dalian Yifang
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc hat süffisant auf die Andeutungen von Bayern Münchens Hasan Salihamidzic reagiert, dass auch der BVB Interesse am neuen Bayern-Trainer Niko Kovac gehabt habe.

"Ich konnte es schon in der Schule nicht ausstehen, wenn ein Mitschüler in der ersten Reihe aufgezeigt und aufgeregt gerufen hat: 'Frau Lehrerin, Frau Lehrerin, ich habe da was gehört'", sagte Michael Zorc in der Sport Bild.

Salihamidzic hatte im vereinseigenen TV bei der Verkündung des Kovac-Wechsel gesagt, er habe davon gehört, dass auch der BVB Interesse am Noch-Trainer von Eintracht Frankfurt gehabt habe.

Für den BVB habe die Mitteilung des FC Bayern, Niko Kovac zur kommenden Saison als Trainer verpflichtet zu haben, keine Auswirkungen auf die eigene Trainersuche. "Da geht Genauigkeit vor Schnelligkeit", sagte Zorc zu den Ruhr Nachrichten. "Wir setzen uns nicht unter Druck und nehmen uns die Zeit, die richtige Entscheidung zu treffen."

Borussia Dortmund sucht ebenfalls einen neuen Cheftrainer zur die kommende Saison. Der Vertrag des aktuellen Trainers Peter Stöger läuft im Sommer aus. Derzeit deutet alles auf eine Trennung im Sommer hin.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung