Fussball

HSV-Verträge: Updates bei Bakery Jatta und Tatsuya Ito

Von SPOX
Mittwoch, 11.04.2018 | 08:26 Uhr
HSV-Verträge: Updates bei Bakery Jatta und Tatsuya Ito ausgesetzt.
© getty

Der Hamburger SV hat die Vertragsgespräche mit Bakery Jatta offenbar ausgesetzt. Tatsuya Ito will derweil bei den Hanseaten bleiben und macht das nicht von der Liga-Zugehörigkeit abhängig.

Laut der Morgenpost setzte der HSV die Gespräche mit Jatta seit der Beurlaubung von Sportdirektor Jens Todt zumindest vorläufig aus. Ursprünglich sollte Jatta seinen im Sommer 2019 auslaufenden Vertrag bis 2023 verlängern.

Angeblich haben aber andere Erst- und Zweitligisten Interesse an einer Verpflichtung von Jatta. Der gehandelte VfL Wolfsburg dementierte dies zuletzt jedoch.

Für seinen Mitspieler Ito ist ein Wechsel keine Option. Sein Berater sagte: "Tatsuya ist sehr glücklich in Hamburg. Er könnte eines der neuen Gesichter des HSV werden - selbst im Falle eines Abstiegs. Zwar zeigen einige Vereine großes Interesse an ihm, aber er hat eine starke Bindung zum HSV."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung