Franck Ribery verlängert wohl seinen Vertrag beim FC Bayern

Von SPOX
Donnerstag, 12.04.2018 | 01:23 Uhr
Franck Ribery gewann mit dem FC Bayern bisher acht Deutsche Meisterschaften.
© getty
Advertisement
Fed Cup Women National Team
So22.04.
Halbfinale! Kerber, Görges und Co. gegen Tschechien
Ligue 1
Live
Amiens -
Straßburg
Ligue 1
Live
Guingamp -
Monaco
Ligue 1
Live
Metz -
Caen
Ligue 1
Live
Toulouse -
Angers
Championship
Live
Cardiff -
Nottingham
Serie A
Live
AC Mailand -
Benevento
Copa del Rey
Live
FC Sevilla -
FC Barcelona
Primeira Liga
Live
Estoril -
Benfica
Primera División
Girona -
Espanyol
Serie A
Cagliari -
Bologna
Premier League
Arsenal -
West Ham
Ligue 1
Nizza -
Montpellier
Serie A
Udinese -
Crotone
Serie A
Chievo Verona -
Inter Mailand
Serie A
Lazio -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
FC Turin
Premier League
ZSKA Moskau -
FK Krasnodar
Primera División
Malaga -
Real Sociedad
1. HNL
Hajduk Split -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
St. Etienne -
Troyes
Premier League
Man City -
Swansea
First Division A
Brügge -
Lüttich
Primera División
Las Palmas -
Alaves
Premier League
Stoke -
Burnley (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Real Betis
Serie A
Juventus -
Neapel
Ligue 1
Bordeaux -
PSG
Superliga
Boca Juniors -
Newell's Old Boys
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad

Franck Ribery wird seinen Vertrag beim FC Bayern München wohl um ein weiteres Jahr verlängern. Laut Kicker haben sich beide Seiten auf eine Verlängerung bis zum 30. Juni 2019 geeinigt.

Die auslaufenden Verträge der Altstars Ribery und Arjen Robben sind seit Wochen ein großes Thema beim FC Bayern. Am Samstag hatte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge auf die Frage, was gegen eine Verlängerung mit beiden spreche, geantwortet: "Nicht viel."

Bei Ribery sind die Verhandlungen angeblich abgeschlossen, er soll in Kürze einen neuen Einjahresvertrag unterzeichnen. Für den 35-jährigen Franzosen wäre es die zwölfte Saison im Trikot des Rekordmeisters.

FC Bayern: Noch keine Einigung mit Arjen Robben

Angeblich lagen ihm Angebote aus China, Katar und der Türkei vor. Publikumsliebling Ribery hatte aber schon mehrfach betont, dass er seine Karriere gerne beim FC Bayern beenden wolle. Ribery kam 2007 für 25 Millionen Euro Ablöse von Olympique Marseille nach München.

Mit ihm soll auch besprochen sein, dass sich seine Einsatzzeit verringern könnte. Die jungen Kingsley Coman und Serge Gnabry, der von seiner Leihe aus Hoffenheim zurückkehrt, sollen langsam als Nachfolger aufgebaut werden.

Bei Robben sind die Gespräche noch nicht so weit fortgeschritten. Der Niederländer würde ebenfalls für ein weiteres Jahr beim FC Bayern unterschreiben.

Franck Ribery: Bundesliga-Saisons beim FC Bayern

SaisonSpieleTore
2007/20082811
2008/2009259
2009/2010194
2010/2011257
2011/20123212
2012/20132710
2013/20142210
2014/2015155
2015/2016132
2016/2017225
2017/2018195
Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung