BVB: Hans-Joachim Watzke nimmt Borussia Dortmunds Mario Götze in Schutz

Von SPOX
Mittwoch, 04.04.2018 | 15:41 Uhr
Mario Götze steht bei Borussia Dortmund in der Kritik.
Advertisement
NBA
So27.05.
Rockets vs. Golden State: Kickt Houston GSW raus?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat sich schützend vor BVB-Mittelfeldspieler Mario Götze gestellt und dessen schwache Form relativiert.

"Mario hat möglicherweise das große Problem, und das haben alle Spieler, die in jungen Jahren so viel Erfolg hatten, mit der Außenwirkung klarzukommen", sagte Watzke im Interview mit der WAZ.

Auch in der DFB-Elf spielt Götze aktuell keine Rolle mehr. Aber der Siegtorschütze des WM-Finals von 2014 sei nicht der erste, dem dieses Schicksal widerfahre, so Watzke: "Es ist ja auffällig, was mit denen, die in einem WM-Finale das entscheidende Tor geschossen haben, passiert ist. Helmut Rahn 1954. Gerd Müller 1974. Andy Brehme 1990. Und Mario Götze 2014."

Götzes Leistungdaten in der Bundesliga beim BVB

SaisonSpieleToreAssists
2009/105//
2010/1133615
2011/121765
2012/13281012
2016/171111
2017/181923

Watzke: Mit Götze anderer Umgang nötig

Jeder der genannten Spieler hatte nach den Siegtreffern keine erfüllte Karriere mehr im DFB-Dress. Allerdings waren die Karrieren von Rahn, Müller und Brehme jeweils schon in einem weitaus fortgeschritteneren Stadium, als es bei Götze 2014 der Fall war.

"In jungen Jahren hat er - wie in einem Beschleuniger - alles sehr früh erlebt. Alle messen ihn an seiner Zeit mit 20, als er jung und unbeschwert und ohne Druck gespielt hat", konstatierte Watzke, der auch wegen Götzes Stoffwechselerkrankung um Geduld warb: "Er hatte schwere gesundheitliche Probleme. Mit ihm muss man anders umgehen als mit anderen Spielern."

In dieser Saison bestritt Götze wettbewerbsübergreifend 28 Partien, netzte lediglich zweimal und legte sechs Treffer auf.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung