1. FC Köln: Torwart Timo Horn bleibt auch im Abstiegsfall beim Effzeh

Von SPOX
Donnerstag, 26.04.2018 | 13:24 Uhr
1. FC Köln: Torwart Timo Horn bleibt auch im Abstiegsfall beim Effzeh
© getty

Timo Horn wird in der kommenden Saison das Trikot vom 1. FC Köln tragen. Auch bei einem Abstieg in die 2. Liga wird Horn keinen Gebrauch von seiner Ausstiegsklausel machen und weiterhin im Tor des Effzeh stehen. Das verkündete er auf einer Pressekonferenz vor dem Bundesliga-Spiel gegen den SC Freiburg.

"Ich möchte unabhängig von der Ligazugehörigkeit beim 1. FC Köln bleiben", sagte Horn am Donnerstag und begründete seine Entscheidung damit, nach seinem "Bauchgefühl gegangen" zu sein.

Aufgrund der akuten Abstiegsgefahr der Kölner gab es immer wieder Gerüchte, dass Horn im Sommer zum Ligakonkurrenten Borussia Dortmund wechseln könnte.

Nach Jonas Hector und Marco Höger, die sich ebenfalls öffentlich zum Verein bekannten, bleibt den Kölnern mit Horn nun aber eine weitere Stütze des Teams erhalten.

"Timos Entscheidung freut uns sehr. Für den 1. FC Köln ist das sehr wichtig. Er ist eine der tragenden Säulen bei uns", kommentierte Kölns Geschäftsführer Armin Veh die Entscheidung.

Timo Horns Statistiken für den 1. FC Köln

SaisonPflichtspieleGegentoreSpiele ohne Gegentor
17/1840707
1671721256
15/1635419
14/15364015
13/14352018
12/13353412
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung