Werder Bremen: Rückkehr von Thomas Schaaf als Technischer Direktor ist fix

Von SPOX
Montag, 30.04.2018 | 10:31 Uhr
Thomas Schaaf ist zurück bei Werder Bremen.
© getty
Advertisement
NBA
Sa26.05.
Cavs vs. Celtics: Macht Boston in Spiel 6 alles klar?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Thomas Schaaf kehrt fünf Jahre nach seinem Aus als Trainer zu Werder Bremen zurück. Der 57-Jährige wird ab dem 1. Juli den neu geschaffenen Posten des Technischen Direktors einnehmen.

Zu den Aufgaben der Klub-Ikone, der Werder von 1999 bis 2013 trainierte, zählen die Weiterentwicklung und Umsetzungskontrolle einer einheitlichen Trainings- und Spielphilosophie.

Schaaf soll zudem das Toptalente-Konzept der Hanseaten mit verantworten und steht als Mentor für die Trainer im Leistungszentrum zur Verfügung, außerdem soll er eine ständige Analyse des europäischen Spitzenfußballs sicherstellen.

"Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Frank Baumann und allen sportlichen Verantwortlichen, mit denen wir eine Top-Ausbildung auf internationalem Niveau nachhaltig etablieren wollen", sagte Schaaf: "Ich halte es für einen Schritt mit Weitblick und bin sehr motiviert, meinen Beitrag in dieses Konzept einzubringen."

Als Werder-Trainer gewann Schaaf 2004 das Double, den Pokal gewann er zudem noch 1999 und 2009.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung