Fussball

Schalke-News: Gerüchte, Meldungen, Stimmen und Personalien rund um S04

Von SPOX
Abwehrchef Naldo (r. mit Freiburgs Petersen) steht aktuell wie etliche seiner Kollegen bei 4 Gelben Karten.
© getty

Nach der Einstellung des eigenen Bundesliga-Siegrekords herrscht auf Schalke eitel Sonnenschein. Sorgen könnte jedoch die Gelbstatistik der Königsblauen im Hinblick auf das Derby gegen Borussia Dortmund bereiten.

Schalke vs. Dortmund: Die etwas andere Gelbe Gefahr

Nach sechs Siegen in Folge ist die Vorfreude bei Schalke aufs große Derby gegen den BVB jetzt schon riesengroß. Allerdings steigt das Spiel der Spiele im Revier erst in zwei Wochen, davor muss Königsblau noch beim HSV ran - und da sollten sich einige Schalker vorsehen, denn eine Gelbsperre droht - und die würde dann ja das ersehnte Derby kosten. Betroffen sind insgesamt fünf Spieler.

Schalke-Spieler mit vier Gelben Karten

  • Naldo

  • Matija Nastasic
  • Benjamin Stambouli
  • Breel Embolo
  • Daniel Caligiuri

Guido Burgstaller erhält Fan-Auszeichnung

Der Österreicher schoss am Samstag gegen Freiburg ein Tor und durfte anschließend erstmals auf den Zaun, um mitten unter den Fans zu feiern. Doch damit nicht genug: Der Torjäger (9 Treffer in der Liga) wurde auch noch als Schalke-Spieler des Monats Februar ausgezeichnet. Bei der Wahl hatte er sich gegen Matija Nastasic, Breel Embolo und Franco Di Santo durchgesetzt. Burgstallers Kommentar: "Das ist eine große Ehre für mich."

Christian Heidel tritt auf die Euphoriebremse

Immer wenn sich alle freuen, braucht einen, der ein wenig zur Vernunft mahnt und ein Auge darauf hat, dass Konzentration und Anspannung nicht flöten gehen. Bei Schalke übernahm Manager Christian Heidel am Wochenende diesen Job. Angesprochen auf die Siegesserie der Mannschaft sagte er: "Für einen Rekord bekommst du aber keine Medaille, keinen Pokal und auch kein Geld. Deshalb können wir uns für diese Serie leider nichts kaufen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung