Fussball

RB Leipzig, News und Gerüchte: Neuer Mittelfeldspieler für die Bullen?

Von SPOX
Leonardo Bittencourt vom 1. FC Köln soll mit Leipzig in Verhandlungen sein.
© getty

RB Leipzig bastelt am Kader für die nächste Saison. Angeblich hat RBL Leonardo Bittencourt vom 1. FC Köln im Visier. Youssuf Poulsen hingegen soll bei einem Liga-Konkurrenten ein Thema sein. Hier gibt es die aktuellsten News und Gerüchte rund um RB Leipzig.

RB Leipzig baggert wohl an Leonardo Bittencourt

RB Leipzig ist offenbar an Leonardo Bittencourt vom 1. FC Köln interessiert. Das berichtet der Express. Demnach sind die Gespräche zwischen Leipzig und dem 24-jährigen Mittelfeldspieler bereits weit fortgeschritten.

Wie aus dem Bericht hervorgeht, weiß Köln davon aber nichts. "In diesem Fall muss mich auch niemand unterrichten, da ja die Klausel gilt", wird Armin Veh zitiert. Die Klausel, die im Abstiegsfall greift, soll bei rund acht Millionen Euro liegen.

Angeblich soll Köln seinerseits Interesse an Leipzigs Rechtsverteidiger Benno Schmitz haben.

Leonardo Bittencourts Statistiken beim 1. FC Köln

WettbewerbEinsätzeToreVorlagen
Bundesliga64813
Europa League4-2
DFB-Pokal511

RB Leipzigs Stürmer Yussuf Poulsen bei Wolfsburg auf dem Zettel?

Der VfL Wolfsburg ist auf der Suche nach einem neuen Stürmer. Nachdem Mario Gomez den Verein bereits verlassen hat, endet im Sommer auch noch die Leihe von Divock Origi. Der Sport Bild zufolge ist bei der Suche nach einem neuen Angreifer Yussuf Poulsen in den Fokus geraten.

In der Vergangenheit wurde auch Borussia Mönchengladbach mit Leipzigs Stürmer in Verbindung gebracht. Allerdings läuft der Vertrag des 23-Jährigen noch bis 2021 und Poulsen hatte zuletzt betont, dass er sich in Leipzig wohlfühlt.

Yussuf Poulsens Statistiken bei RB Leipzig

SaisonLigaEinsätzeToreVorlagen
2017/18Bundesliga2743
2016/17Bundesliga2954
2015/162. Liga3275

RB Leipzig im Kampf um Europa

RB Leipzig hat aus den letzten beiden Spielen nur einen Punkt geholt und steht derzeit auf dem 5. Platz der Bundesliga (47 Punkte). Während die Champions-League-Plätze vier Punkte entfernt liegen, sitzen Hoffenheim (46) und Eintracht Frankfurt (46) den Bullen im Nacken. Die restlichen Gegner von RB Leipzig:

  • 31. Spieltag: TSG Hoffenheim (H)
  • 32. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 (A)
  • 33. Spieltag: VfL Wolfsburg (H)
  • 34. Spieltag: Hertha BSC (A)

RB Leipzig auf Platz 5: Die Bundesliga

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München3081:225975
2.Schalke 043047:331455
3.Bayer Leverkusen3055:371851
4.Borussia Dortmund3057:411651
5.RB Leipzig3045:42347
6.TSG Hoffenheim3055:421346
7.Eintracht Frankfurt3041:37446
8.Borussia M'gladbach3039:48-940
9.Hertha BSC3035:35039
10.VfB Stuttgart3027:35-839
11.FC Augsburg3038:40-237
12.Werder Bremen3034:36-237
13.Hannover 963038:44-636
14.Wolfsburg3030:37-730
15.1. FSV Mainz 053032:47-1530
16.SC Freiburg3026:50-2430
17.Hamburger SV3023:48-2522
18.1. FC Köln3029:58-2921
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung