Fussball

Der Bundesliga-Endspurt im Überblick: Das Restprogramm vom BVB, FC Bayern, Schalke

Von SPOX
Mit einer guten Punkteausbeute könnte der HSV den Abstieg möglicherweise noch verhindern.
© getty

Die Bundesliga-Teams können in dieser Saison höchstens noch zwölf Punkte ergattern. SPOX zeigt euch das Restprogramm des Endspurts im Überblick.

Trotz der schon vergebenen Meisterschaft ist in der Bundesliga im Endspurt noch viel Spannung drin. Im Rennen um Europa und im Abstiegskampf ist noch alles offen.

Bundesliga-Partien des 31. Spieltags

DatumHeimAuswärts
Fr., 20.04. - 20.30Borussia M'gladbachVfL Wolfsburg
Sa., 21.04. - 15.30RB LeipzigTSG 1899 Hoffenheim
Sa., 21.04. - 15.30Hamburger SVSC Freiburg
Sa., 21.04. - 15.30Eintracht FrankfurtHertha BSC
Sa., 21.04. - 15.30VfB StuttgartWerder Bremen
Sa., 21.04. - 15.30Hannover 96FC Bayern München
Sa., 21.04. - 18.30Borussia DortmundBayer Leverkusen
So., 22.04. - 15.30FC Augsburg1. FSV Mainz 05
So., 22.04. - 18.001. FC KölnSchalke 04

Der 31. Spieltag steht ganz im Zeichen der internationalen Plätze: Mit dem BVB gegen Bayer und Hoffenheim bei Leipzig kommt es gleich zu zwei Aufeinandertreffen direkter Konkurrenten. Aber auch im Tabellenkeller steht mit dem HSV gegen den SC Freiburg ein wichtiges Duell an.

Der 32. Bundesliga-Spieltag im Überblick

DatumHeimAuswärts
Fr., 27.04. - 20.30 UhrTSG 1899 HoffenheimHannover 96
Sa., 28.04. - 15.30 UhrFC Bayern MünchenEintracht Frankfurt
Sa., 28.04. - 15.30 UhrSC Freiburg1. FC Köln
Sa., 28.04. - 15.30 UhrHertha BSCFC Augsburg
Sa., 28.04. - 15.30 UhrVfL WolfsburgHamburger SV
Sa., 28.04. - 15.30 UhrSchalke 04Borussia M'gladbach
Sa., 28.04. - 18.30 UhrBayer LeverkusenVfB Stuttgart
So., 29.04. - 15.30 Uhr1. FSV Mainz 05RB Leipzig
So., 29.04. - 18.00 UhrWerder BremenBorussia Dortmund

Der SC Freiburg tritt im Spiel gegen den 1.FC Köln zum dritten Mal in Folge gegen einen direkten Konkurrenten aus der unteren Tabellenregion an, auch Wolfsburg gegen den HSV ist ein Duell mit hoher Brisanz. Frankfurt muss in seinem schwierigen Restprogramm beim FC Bayern wohl die härteste Aufgabe bestehen.

33. Spieltag der Bundesliga

DatumHeimAuswärts
Sa., 05.05. - 15.301. FC KölnFC Bayern München
Sa., 05.05. - 15.30RB LeipzigVfL Wolfsburg
Sa., 05.05. - 15.30Borussia Dortmund1. FSV Mainz 05
Sa., 05.05. - 15.30Werder BremenBayer Leverkusen
Sa., 05.05. - 15.30Borussia M'gladbachSC Freiburg
Sa., 05.05. - 15.30Hannover 96Hertha BSC
Sa., 05.05. - 15.30FC AugsburgSchalke 04
Sa., 05.05. - 15.30Eintracht FrankfurtHamburger SV
Sa., 05.05. - 15.30VfB StuttgartTSG 1899 Hoffenheim

Auf dem Papier stehen an diesem Spieltag für alle Abstiegskandidaten schwierige Duelle mit Gegnern aus den oberen Tabellenregionen an: Der HSV muss nach Frankfurt, Freiburg nach Gladbach, Wolfsburg nach Leipzig und Mainz nach Dortmund. Zu Hause tritt nur der 1. FC Köln an - dafür aber gegen den Meister aus München.

Die Bundesliga-Spiele am letzten (34.) Spieltag

DatumHeimAuswärts
Sa., 12.05. - 15.30 UhrHertha BSCRB Leipzig
Sa., 12.05. - 15.30 UhrTSG 1899 HoffenheimBorussia Dortmund
Sa., 12.05. - 15.30 UhrFC Bayern MünchenVfB Stuttgart
Sa., 12.05. - 15.30 UhrSC FreiburgFC Augsburg
Sa., 12.05. - 15.30 UhrSchalke 04Eintracht Frankfurt
Sa., 12.05. - 15.30 Uhr1. FSV Mainz 05Werder Bremen
Sa., 12.05. - 15.30 UhrHamburger SVBorussia M'gladbach
Sa., 12.05. - 15.30 UhrBayer LeverkusenHannover 96
Sa., 12.05. - 15.30 UhrVfL Wolfburg1. FC Köln

Abstiegskampf bis zum bitteren Ende in Wolfsburg? Endspiel um die Königsklasse auf Schalke? Sicher ist: In München gibt's die Schale und das Weißbier fließt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung