Fussball

Bundesliga: Das Restprogramm von Borussia Mönchengladbach

Von SPOX
Thorgan Hazard traf gegen Hertha BSC doppelt.
© getty

Die Gladbacher haben mit dem Heimsieg gegen Hertha BSC ihre Chance auf Europa gewahrt. Doch nur eine starke Schlussphase der Saison kann die Fohlen noch auf Platz sieben bringen, der für die Qualifikation zur Europa League berechtigen würde. Hier gibt es einen Überblick über das Restprogramm von Borussia Mönchengladbach.

Durch den späten Sieg gegen Berlin bleibt Gladbach auf Platz acht der Tabelle. Drei Punkte fehlen auf die TSG Hoffenheim, die am Sonntagabend bei Eintracht Frankfurt 1:1 spielte.

Das Restprogramm von Borussia Mönchengladbach

SpieltagHeim/AuswärtsDatumAnstoßGegner
30Auswärts14.04.18.30 UhrBayern München
31Heim20.04.20.30 UhrVfL Wolfsburg
32Auswärts28.04.15.30 UhrSchalke 04
33Heim05.0515.30 UhrSC Freiburg
34Auswärts12.0515.30 UhrHamburger SV

Nach zuvor vier Spielen ohne Sieg war der Dreier am Wochenende immens wichtig, um weiter im Rennen um die internationalen Plätze zu bleiben.

Das Team von Dieter Hecking spielt eine sehr durchwachsene Rückrunde und hat 2018 erst drei Ligaspiele gewonnen. Gegen die abstiegsgefährdeten Wolfsburg, Freiburg und Hamburg müssen im Saisonendspurt weitere Erfolge her.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung