Fussball

BVB-News und Gerüchte vor dem Derby gegen den FC Schalke 04

Von SPOX
Der BVB erlebt eine Saison mit vielen Auf und Abs.
© getty

Borussia Dortmund hat das so wichtige Duell mit dem FC Schalke 04 vor der Brust. SPOX fasst die News, Gerüchte und Personalmeldungen rund um den BVB zusammen.

BVB: Marc Bartra wünscht viel Glück fürs Derby

Obwohl Marc Bartra im Winter zu Betis Sevilla wechselte und im März gebührend verabschiedet wurde, hat er Borussia Dortmund offenbar noch im Herzen. "Viel Glück für heute im Revierderby", schrieb Bartra bei Twitter und feuerte seine Ex-Kollegen an: "Auf gehts meine Freunde! #HejaBVB"

Dazu postete er noch einige Fotos, die ihn im Duell mit dem großen Rivalen aus Gelsenkirchen zeigen. Zur Erinnerung: Das letzte Derby zwischen Dortmund und Schalke endete 4:4, nachdem der BVB bereits mit vier Toren in Führung lag.

Michael Zorc macht Peter Stöger Hoffnung

Glaubt man den Gerüchten, endet das Kapitel Peter Stöger zum Saisonende beim BVB. Favorit auf die Trainer-Nachfolge soll Lucien Favre sein. Jetzt machte allerdings Sportdirektor Zorc die Tür für Stöger wieder auf.

"Wir haben immer gesagt, dass auch eine längere Zusammenarbeit mit Peter möglich ist. Wir sind ihm extrem dankbar", sagte Zorc in der Bild: "Wenn wir zurück in den Dezember schauen, hatten wir damals eine zweistellige Anzahl an Partien hintereinander nicht gewonnen."

BVB gegen Schalke: Voraussichtliche Aufstellungen

Große Überraschungen darf man beim Derby nicht erwarten - zumindest was die Aufstellung des BVB angeht. Michy Batshuayi, Marco Reus, Maximilian Philipp und Christian Pulisic werden wohl die Offensive bestücken, hinten sollen Sokratis, Toprak und Roman Bürki den Laden dicht halten.

Dortmund gegen S04: Die letzten Duelle

DatumHeimteamAuswärtsteamErgebnis
25. November 2017DortmundSchalke4:4
1. April 2017SchalkeDortmund1:1
29. Oktober 2016DortmundSchalke0:0
10. April 2016SchalkeDortmund2:2
8. November 2015DortmundSchalke3:2
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung