Fussball

Bayer Leverkusens Stefan Kießling feiert sein Rekordspiel

Von SPOX
Stefan Kießling von Bayer Leverkusen feierte ein Jubiläum
© getty

Stefan Kießling von Bayer Leverkusen hat am 25. Spieltag der Bundesliga gegen den VfL Wolfsburg sein 400. Liga-Spiel gefeiert. Der Stürmer zeigte sich besonders erfreut über sein Jubiläum.

In der 88. Minute schickte Trainer Heiko Herrlich seinen 34-jährigen Oldie auf den Platz. Während derart wenige Einsatzminuten meist für Ärger beim Spieler sorgen, war Kießling mit der gegebenen Zeit mehr als zufrieden, verbuchte er doch seinen 400. Einsatz.

"Ich weiß nicht, ob es noch viele Spieler gibt, die das schaffen", fragte sich Kießling im Anschluss. Gegenüber der Bild erklärte er: "Die Jungs haben sich fast mehr für mich als über den Sieg gefreut. Ich bin einfach happy, dass es geklappt hat. Einer der schönsten Momente meiner Karriere."

Mitspieler und Jungspund Kai Havertz war einer derer, die direkt nach Abpfiff zu Kießling liefen: "400 Spiele möchte ich auch mal erreichen. Auf den Moment hat Stefan gewartet - und wir auch. Und das sich alle mit ihm so freuen, zeigt, was hier bei uns entwickelt hat."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung