Clemens Tönnies vom FC Schalke 04 mit Spitze gegen Max Meyers Berater Roger Wittmann

Von SPOX
Donnerstag, 22.03.2018 | 09:35 Uhr
Clemens Tönnies hat Max Meyers Berater Roger Wittmann attackiert.
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Der FC Schalke 04 und Max Meyer pokern weiter um eine Verlängerung des auslaufenden Vertrags. Clemens Tönnies hat im Zuge dessen eine Spitze gegen Spielerberater Roger Wittmann geschickt.

"Wir sind da kurz vor einer finalen Entscheidung, es wird nicht mehr lange dauern", sagte Tönnies bei einer Veranstaltung in Dortmund. Der S04-Aufsichtsratsvorsitzende würde gerne mit Meyer verlängern, reibt sich aber an Berater Wittmann.

Dieser hatte vor einiger Zeit bei Sky gesagt, dass S04 sich zu wenig um einen Verbleib des Mittelfeldspielers bemühen würde. Das kann Tönnies nicht nachvollziehen: "Ich hatte vor drei Monaten einen Termin mit Max Meyer beziehungsweise mit seinem Berater. Und dieser Termin ist vom Berater abgesagt worden."

Abseits der Personalie Meyer ist Tönnies allerdings sehr zufrieden mit der Entwicklung von Königsblau: "Wenn wir den Tabellenplatz sehen, sind wir hochzufrieden. Höher geht es nicht. Jetzt arbeiten wir daran, dass wir da bleiben, wo wir stehen."

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung