HSV: Walace bittet Trainer Christian Titz angeblich um Begnadigung

Von SPOX
Samstag, 24.03.2018 | 09:25 Uhr
HSV: Walace bittet Trainer Christian Titz angeblich um Begnadigung.
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Nach seiner Degradierung in die U21-Auswahl des HSV möchte Walace das Gespräch mit Trainer Christian Titz suchen. Das zumindest berichtet die Bild.

Laut den Informationen des Blatts bittet der 22-jährige Brasilianer Titz kommende Woche um eine Begnadigung und damit um eine Rückkehr in den Profi-Kader der Hamburger.

Walace weigerte sich bei der 1:2-Niederlage gegen Hertha BSC, auf der Innenverteidigerposition zu spielen und provozierte so seine Suspendierung.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Mittelfeldspieler negativ auffällt: Zu Jahresbeginn verlängerte er eigenmächtig seinen Urlaub in Brasilien und wurde anschließend bis zu seiner Begnadigung nicht mehr berücksichtigt.

Walace wechselte im Winter 2017 für 9,2 Millionen Euro an die Elbe. In dieser Saison absolvierte er 18 Bundesliga-Spiele, in denen ihm ein Tor und zwei Assists gelangen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung