HSV trennt sich von langjährigem Scout Harald Spörl

Von SPOX
Freitag, 23.03.2018 | 08:30 Uhr
Der Hamburger SV trennt sich von seinem Scout Harald Spörl.
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Der HSV setzt seinen internen Neuaufbau fort und trennt sich mit der kommenden Saison auch von Scout Harald Spörl. Dieser ist seit etwa 30 Jahren im Klub aktiv, erhält nun allerdings keinen neuen Vertrag.

Auf dem letzten Tabellenplatz kämpft der HSV derzeit mit allen Mitteln gegen den Abstieg. Intern wird bereits für die sportliche Zukunft des Klubs geplant und dementsprechend mancher Mitarbeiter von seinen Diensten entbunden.

Wie Bild und MOPO übereinstimmend berichten, gehört nun auch Spörl zu den Betroffenen. Der 51-Jährige war 14 Jahre lange Spieler der Hanseaten, im Anschluss war er für die Spielerbeobachtung zuständig.

HSV: Folgt Schröder auf Spörl?

Sein Vertrag wird mit Ablauf der Saison nicht verlängert. Dies wurde Spörl offenbar telefonisch mitgeteilt, nachdem der neue Kaderplaner Johannes Spors nicht mit den Arbeitsmethoden Spörls zufrieden war.

Auf den Scout könnte nun auch bald Michael Schröder folgen. Das zumindest deutet die Bild an. Schröder hat derzeit die gleiche Rolle wie Spors inne, soll aber intern umstritten sein. Er besitzt noch einen unbefristeten Vertrag als fester Mitarbeiter.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung