Heiko Herrlich übt nach Niederlage von Bayer Leverkusen gegen den 1. FC Köln Selbstkritik

Von SPOX
Mittwoch, 21.03.2018 | 07:09 Uhr
Heiko Herrlich war sichtlich unzufrieden mit der Niederlage Bayer Leverkusens gegen den 1. FC Köln
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Heiko Herrlich von Bayer Leverkusen hat mit etwas Abstand zur 0:2-Niederlage gegen den 1. FC Köln klare Worte gefunden. Der Trainer schließt sich selbst bei der Fehlersuche nicht aus und will daraus Lehren ziehen.

"Wie die Mannschaft spielt, ist immer auch ein Spiegel der Trainerarbeit, ganz klar. Und kein Spiel war bisher so schlecht, so emotionslos und völlig ohne Leidenschaft. Ohne Gegenwehr, unterirdisch", wird Herrlich von der Bild zitiert.

Seine Mannschaft unterlag klar beim damaligen Tabellenletzten und rutschte auf Rang fünf ab: "Ich suche die Schuld immer erst bei mir und schaue, was ich für Fehler gemacht habe in der Spiel- und Gegner-Vorbereitung. [...] Dafür habe ich keine Erklärung. Ich habe den Grund nicht gefunden."

"Es war ein Kollektiv-Versagen"

Nach der Länderspielpause will Herrlich Gespräche führen und die Leistung aufarbeiten. "Vielleicht muss ich auch nach Erfolgen härter sein. Vielleicht muss man dem einen oder anderen permanent einen mitgeben", mutmaßt er.

Er mahnt in Richtung seiner Spieler: "Jetzt ist Kontinuität gefragt, wir stehen in der Pflicht. Der Hunger und die Gier auf Erfolge müssen bestehen bleiben." Auch beim Trainer: "Es war ein Kollektiv-Versagen - da schließe ich mich mit ein."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung