Mainz 05: Florian Müller auch gegen Schalke 04 im Tor

SID
Donnerstag, 08.03.2018 | 12:56 Uhr
Florian Müller wird auch am Freitag das Tor von Mainz 05 hüten.
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Primera División
Live
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Live
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Der 20-jährige Florian Müller wird auch im Spiel gegen Schalke 04 am Freitag (20.30 Uhr im LIVETICKER) im Tor des FSV Mainz 05 stehen. Der Keeper hatte im Kellerduell beim Hamburger SV (0:0) am vergangenen Samstag ein überzeugendes Bundesligadebüt gefeiert, unter anderem hielt er einen Elfmeter. Trainer Sandro Schwarz sieht deshalb keine Gründe für einen Torwartwechsel.

"Das ist eine logische Entscheidung, weil Flo uns in Hamburg das Gefühl gegeben hat, dem Druck im Abstiegskampf standzuhalten", sagte Schwarz am Donnerstag. Der ehemalige Nationaltorhüter Rene Adler wird gegen Schalke auf der Bank sitzen. "Rene hat die Entscheidung total professionell angenommen", sagte der 39 Jahre alte Coach.

Verzichten muss Schwarz neben Torwart Robin Zentner (Reizung des linken Kniegelenks) auch auf Leon Balogun (Gelb-Rot-Sperre) und Emil Berggreen (Mandelentzündung).

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung