Fussball

Brasiliens Nationaltrainer Tite macht Naldo und Rafinha Hoffnung auf WM

Von SPOX
Dienstag, 27.03.2018 | 06:52 Uhr
Naldo vom FC Schalke 04 spielt eine hervorragende Saison in der Bundesliga

Brasiliens Nationaltrainer Tite setzte bislang nicht auf Naldo vom FC Schalke 04 oder Rafinha vom FC Bayern München. Das könnte sich noch vor der WM 2018 in Russland ändern. Schafft es einer der Bundesligisten in den Kader?

"Letztlich hängt es immer von der Leistung ab", war das nüchterne Statement, dass Tite angesprochen auf Rafinha und Naldo abgab. Die brasilianische Auswahl trifft am Dienstagabend (20.45 Uhr im LIVETICKER) auf das deutsche Nationalteam.

Vor dem Klassiker wurde der Nationaltrainer auf die Leistungen von Naldo und Rafinha in der Bundesliga angesprochen. Eine Nominierung beider wollte er nicht ausschließen und verwies darauf, dass sie sich mit konstant guten Leistungen noch immer empfehlen könnten.

Gleichwohl laufen derzeit die letzten Testspiele vor der Kadernominierung Brasiliens. Demenstprechend haben die beiden Bundesligisten keine Chance mehr, sich vor der Entscheidung Tites im gelb-blauen Dress zu beweisen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung