BVB wohl erneut an Jonas Hector vom 1. FC Köln interessiert

Von SPOX
Donnerstag, 15.03.2018 | 06:47 Uhr
Jonas Hector vom 1. FC Köln könnte zu Borussia Dortmund wechseln
Advertisement
NBA
Sa26.05.
Cavs vs. Celtics: Macht Boston in Spiel 6 alles klar?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Die sportliche Misere des 1. FC Köln wird am Ende der Saison mit großer Wahrscheinlichkeit im Abstieg resultieren. Dementsprechend wird Nationalspieler Jonas Hector beobachtet - unter anderem wohl von Borussia Dortmund.

"Nein, es gibt keinen Kontakt nach Dortmund", sagte Hectors Berater Rainer Derber Mitte Dezember gegenüber dem Westen. Mit dem bevorstehenden Abstieg des Effzeh scheint ein Abschied allerdings nicht mehr unmöglich.

Nachdem ein Wechsel im Winter nicht vollzogen wurde, scheint Dortmund sich nun erneut um die Dienste des Linksverteidigers zu bemühen.

BVB müsste wohl acht Millionen Euro für Hector zahlen

Rund sieben bis acht Millionen Euro würde ein Transfer dem BVB wohl kosten. Auf dem überhitzten Markt ein guter Preis für einen Nationalspieler und guten Außenverteidiger, der im Normalfall noch bis 2021 gebunden wäre.

Nach seiner langwierigen Verletzung in der Hinrunde konnte der 28-Jährige in der Rückrunde bisher seine soliden Leistungen bestätigen.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung