Medien: Besiktas will Mario Götze und Arjen Robben verpflichten

Von SPOX
Samstag, 24.03.2018 | 19:29 Uhr
Arjen Robben (l.) und Mario Götze stehen angeblich bei Besiktas auf dem Wunschzettel.
Advertisement
NBA
Sa26.05.
Cavs vs. Celtics: Macht Boston in Spiel 6 alles klar?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

In der Türkei macht ein wildes Gerücht die Runde. Wie die Sportzeitung Fanatik berichtet, möchte Besiktas Mario Götze von Borussia Dortmund und Arjen Robben vom FC Bayern verpflichten.

Robbens Vertrag läuft in München im Sommer aus. Besiktas plant anscheinend, den Niederländer mit Unterstützung seines Landsmannes Ryan Babel, der in Istanbul spielt, von einem Wechsel an den Bosporus zu überzeugen.

Robben dürfte aber zunächst an einer Vertragsverlängerung bei den Bayern interessiert sein. Der 34-Jährige hat sich offenbar mit den FCB-Bossen darauf verständigt, im April entsprechende Gespräche zu führen.

Götze, der beim BVB noch bis 2020 unter Vertrag steht, wird derweil als Nachfolger von Talisca gehandelt, der anscheinend vor einem Wechsel zu Manchester United steht.

Die Zeitung schreibt, dass Götze womöglich für zehn Millionen Euro zu haben ist. Ein Preis, der für den seit Wochen kriselnden Weltmeister ganz sicher nicht reichen wird.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung