Berti Vogts nach Zorc-Kritik am BVB: "Fast alle Bundesligisten spielen wie die Beamten"

Von SPOX
Freitag, 02.03.2018 | 08:56 Uhr
Berti Vogts ist der Meinung, dass fast alle Bundesligisten wie Beamte spielen.
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer folgt den Cavs in die Finals?
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko
Friendlies
Österreich -
Brasilien

Berti Vogts ist der Meinung, dass momentan nahezu alle Bundesligisten wie Beamte spielen. Er ergänzte damit die Aussage von Michael Zorc, der die Bezeichnung nur auf Borussia Dortmund bezogen hatte.

"Endlich spricht das mal einer aus. Ich würde noch weitergehen und sagen, dass fast alle Mannschaften in der Bundesliga spielen wie die Beamten", erklärte Vogts bei t-online.de. Lediglich Bayern München und RB Leipzig seien eine Ausnahme davon.

Seiner Meinung nach gebe es zu wenig Tempo und zu viel Ballgeschiebe: "Ich möchte keine Beamten diskreditieren, aber der Ausdruck trifft den Nagel auf den Kopf und sollte ein Ansporn sein."

Bezüglich des Titelrennens traut Vogts vor dem Spitzenspiel zwischen Leipzig und Dortmund ( Sa., 18:30 Uhr im LIVETICKER) dem BVB in Zukunft bessere Chancen als RB zu. "Ich kann mir vorstellen, dass sie Bayern in den nächsten Jahren den Titel streitig machen können", meinte Vogts und plädierte zudem für eine Vertragsverlängerung von Peter Stöger.

Leipzig dagegen spiele zwar in manchen Spielen wie ein Bayern-Verfolger, sei aber in der Entwicklung noch nicht weit genug.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung