Fussball

Hertha BSC gegen Wolfsburg am 28. Spieltag live anschauen: TV, Livestream, Datum

Von SPOX
Hertha spielt gegen Wolfsburg zu einem ungewöhnlichen Zeitpunkt.

Am 28. Spieltag der Bundesliga empfängt Hertha BSC den VfL Wolfsburg zu einer ungewöhnlichen Zeit (Sa., 20.30 Uhr im LIVETICKER). Hier gibt es alle Infos zu der Terminierung sowie der Übertragung im TV und Livestream.

Während der Hauptstadtklub im Tabellenmittelfeld feststeckt, spielen die Wölfe um wichtige Punkte im Abstiegskampf. Zwar steht das Team von Trainer Bruno Labbadia auf einem Nichtabstiegsplatz, jedoch ist der Sechzehnte FSV Mainz 05 punktgleich mit dem VfL.

Der letzte Sieg der Wolfsburger ist etwa zwei Monate her: ein 1:0-Auswärtssieg bei Hannover 96. In den folgenden sieben Partien sprangen nur zwei Unentschieden heraus. Auch die Hertha kommt im Jahr 2018 nicht richtig in Tritt. Am letzten Spieltag gelang jedoch ein 2:1-Auswärtssieg beim HSV, der für Rückenwind sorgen könnte.

Hertha gegen Wolfsburg live sehen

Die Hertha spielt am Samstag um 20.30 Uhr gegen Wolfsburg, die Partie wird nur von Eurosport und nicht von Sky übertragen. Sowohl im TV auf Eurosport 2HDXtra als auch im Internet über den Livestream kann das Spiel verfolgt werden.

Um das Spiel im Eurosport Player zu sehen, muss zunächst ein Abonnement abgeschlossen werden (hier entlang). Der Player läuft auf dem PC oder Laptop und darüber hinaus auch auf folgenden Geräten:

  • iPhone, iPad
  • Tablets mit Android
  • Eurosport Player App

Die Vorberichte beginnen bei Eurosport um 19.30 Uhr, Matthias Sammer begleitet das Spiel als Experte im Studio.

Warum spielt Hertha gegen Wolfsburg am Samstag um 20.30 Uhr?

Zu der Ansetzung dieses Spiels äußerte sich die DFL bereits im Vorfeld: "Wegen der an Karfreitag, 30. März 2018, geltenden Feiertagsgesetzgebung und aufgrund der Rechtesituation findet das im Regelspielplan sonst freitags vorgesehene Bundesliga-Spiel des 28. Spieltags ausnahmsweise am Samstag statt [..]."

"Auf eine Ansetzung am Gründonnerstag (29. März) wurde aufgrund der seit Jahren gängigen Praxis verzichtet, donnerstags nach FIFA-Abstellungsperioden für Nationalspieler keine Bundesliga-Spiele zu terminieren", so die DFL weiter. Damit wird diese Terminierung eine Ausnahme bleiben.

Hertha gegen Wolfsburg im Liveticker verfolgen

Auch mit dem Liveticker von SPOX verpasst ihr nichts von dem Spiel und bleibt immer auf dem Laufenden.

Das Restprogramm von Hertha BSC

SpieltagDatumUhrzeitGegner
29Sa., 07.04.201815.30 UhrBorussia Mönchengldbach (A)
30Sa., 14.04.201815.30 Uhr1. FC Köln (H)
31Sa., 21.04.201815.30 UhrEintracht Frankfurt (A)
32Sa., 28.04.201815.30 UhrFC Augsburg (H)
33Sa., 05.05.201815.30 UhrHannover 96 (A)
34Sa., 12.05.201815.30 UhrRB Leipzig (H)

Das Restprogramm vom VfL Wolfsburg

SpieltagDatumUhrzeitGegner
29Sa., 07.04.201815.30 UhrSC Freiburg (A)
30Fr., 13.04.201820.30 UhrFC Augsburg (H)
31Fr., 20.04.201820.30 UhrBorussia Mönchengladbach (A)
32Sa., 28.04.201815.30 UhrHamburger SV (H)
33Sa., 05.05.201815.30 UhrRB Leipzig (A)
34Sa., 12.05.201815.30 Uhr1. FC Köln (H)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung