Fussball

Schalke-News - Meldungen zu S04, Domenico Tedesco, Leon Goretzka und Thilo Kehrer

Von SPOX
Der FC Schalke 04 liegt aktuell auf Rang zwei der Bundesliga-Tabelle.
© getty

Am Freitagabend trifft der FC Schalke 04 in der Bundesliga auf den 1. FSV Mainz 05. Zuvor äußerte sich Matija Nastasic zur Partie, außerdem sprach S04-Trainer Domenico Tedesco über Leon Goretzka und Max Meyer. Und: Es gibt Gerüchte um Nicolai Müller und Thilo Kehrer. Hier der News-Überblick.

Domenico Tedesco: Leon Goretzka? "Da geht es um mehr"

Leon Goretzka wechselt mit Saisonende zum FC Bayern München. Ein Rückschlag für den FC Schalke 04, weiß auch Trainer Domenico Tedesco. Nicht umsonst hat er versucht, seinen Mittelfeld-Star im Ruhrpott zu halten - erfolglos.

"Ich weiß nicht, welchen Einfluss ein Trainer auf solche Entwicklungen haben kann. Da geht es um mehr", erklärte Tedesco nun im Interview mit reviersport. Er könne lediglich versuchen, seinen Spielern viel Spielzeit zu geben. Darüber hinaus seien ihm die Hände gebunden: "Es gibt eben auch noch andere Faktoren, das muss man akzeptieren."

Thilo Kehrer könnte Schalke genau wie Max Meyer verlassen

Bleibt er oder bleibt er nicht? Im Gegensatz zur Zukunft von Leon Goretzka ist die von Max Meyer noch immer ungeklärt. Der Vertrag des Nationalspielers läuft im Sommer aus, Schalke möchte unbedingt verlängern. Doch Meyer und sein Berater Roger Wittmann sind noch zu keiner Entscheidung bereit, weshalb das Arbeitsklima zwischen Berater und Verein aktuell nicht das beste ist.

Mögliches Problem für Schalke: Jener Roger Wittmann berät auch Thilo Kehrer. Der 21-Jährige hatte im Sommer ein Angebot zur Vertragsverlängerung abgelehnt und soll laut Sport Bild mit einem Wechsel kokettieren. Sein Vertrag bei den Königsblauen läuft noch bis 2019, möchte man also noch eine Ablöse für den Youngster einstreichen, müsste man ihm im Sommer verkaufen.

Denn eine Vertragsverlängerung steht aktuell - so wohl auch wegen Wittmann - in den Sternen.

Schalke an Nicolai Müller vom HSV interessiert?

Der Hamburger SV steht kurz vor dem ersten Abstieg seiner Bundesliga-Geschichte. Ein Spieler, der nächste Saison nicht mehr Teil der Rothosen sein könnte, wäre Nicolai Müller, dessen Vertrag im Sommer ausläuft.

Nun wird der Offensivspieler von der Sport Bild mit einem Wechsel zu S04 in Verbindung gebracht. Schalke soll demnach schon häufiger an Müller Interesse gezeigt haben.

Matija Nastasic warnt vor Mainz 05

Am Freitagabend duelliert sich Schalke mit Mainz 05. Obwohl oder gerade weil der FSV im Abstiegskampf steckt, warnte nun Matija Nastasic seine Mitspieler vor dem nächsten Gegner. "Es wird ein hart umkämpftes Spiel, vielleicht sogar das schwierigste Spiel der vergangenen Wochen, weil Mainz um den Ligaverbleib kämpft", wird der Verteidiger auf der Vereins-Homepage zitiert.

Und weiter: "Wir müssen diesen Kampf annehmen und über die gesamten 90 Minuten konzentriert arbeiten, wenn wir die drei Punkte mitnehmen wollen."

Schalke 04: Ergebnisse der letzten fünf Spiele

DatumGegner (Wettbewerb)Ergebnis
3. MärzHertha BSC (Bundesliga)1:0
25. FebruarBayer 04 Leverkusen (Bundesliga)2:0
17. FebruarTSG 1899 Hoffenheim (Bundesliga)2:1
10. FebruarFC Bayern München (Bundesliga)1:2
7. FebruarVfL Wolfsburg (DFB-Pokal)1:0
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung