Fussball

BVB-News: Gerüchte, Meldungen und Personal-Updates zu Borussia Dortmund

Von SPOX
Montag, 19.03.2018 | 08:37 Uhr
Mats Hummels spielte jahrelang für Borussia Dortmund.

Nach dem wichtigen Sieg gegen Hannover 96 gehen die Spekulationen beim BVB weiter: Neben der unsicheren Trainerfrage soll nun auch eine Rückkehr von Mats Hummels unter gewissen Umständen ein Thema werden. Hier bekommt ihr eine Übersicht über die wichtigsten News, Gerüchte und Personal-Updates von Borussia Dortmund.

BVB: Hummels-Rückkehr ein Thema?

Mats Hummels wechselte im Sommer 2016 für 35 Millionen Euro von Borussia Dortmund zurück zu Bayern München. Angeblich träumen die Borussen von einer Rückkehr des Nationalspielers. Das berichtet zumindest der kicker.

Demnach könnte eine Hummels-Rückkehr tatsächlich ein Thema werden, "sollte Thomas Tuchel Jupp Heynckes als Bayern-Trainer beerben". Wie es in dem Bericht heißt, sei eine gemeinsame Basis "nahezu ausgeschlossen".

Hummels, der in der Jugendabteilung der Bayern ausgebildet wured, wechselte 2008 zunächst auf Leihbasis zum BVB, ehe Dortmund den Verteidiger 2009 fix verpflichtete.

Hummels' Statistiken bei Borussia Dortmund

WettbewerbEinsätzeToreVorlagen
Bundesliga2251912
DFB-Pokal3121
Champions League2721
Europa League1621

Zorc kündigt Veränderungen beim BVB an

Unter Peter Stöger haben sich die Ergebnisse des BVB stabilisiert und mit 48 Punkten ist Dortmund auf Kurs Champions League. Um in der nächsten Saison wieder konstant guten Fußball zu zeigen, bahnt sich aber ein Umbruch an.

"Wir wissen, dass es Veränderungen im Kader geben muss und am Ende auch geben wird. Das ist nicht so, wie wir uns das vorgestellt haben", sagte Zorc am Sonntag gegenüber Eurosport. Hier geht's zur ausführlichen News.

BVB mit konkretem Interesse an neuem Stürmer

Die Zukunft von Michy Batshuayi, der in sieben Bundesliga-Einsätzen sechs Treffer erzielte, ist weiterhin ungewiss. Stand jetzt endet die Leihe des 24-Jährigen im Sommer und Batshuayi kehrt dann zum FC Chelsea zurück.

Bereits seit Wochen kursieren Gerüchte um einen möglichen Ersatz: Lautaro Martinez. Wie der kicker nun vermeldet, zeigt der BVB sehr konkretes Interesse an dem 20-jährigen Stürmer von Racing Club.

Allerdings hat Dortmund im Werben um den Argentinier offenbar Konkurrenz, denn auch Inter Mailand soll an Martinez Interesse bekundet haben. Dem Vernehmen nach wären für Martinez rund 30 Millionen Euro Ablöse fällig.

Martinez' Statistiken in der Saison 2017/18

WettbewerbEinsätzeToreVorlagen
Primera Division14104
Libertadores13-

Stögers BVB-Serie geht weiter

Seitdem Peter Stöger das Traineramt bei Borussia Dortmund übernommen hat, ist der BVB in der Bundesliga ungeschlagen. In den zwölf Ligaspielen feierten die Schwarz-Gelben sieben Siege. Damit sammelte Stöger im Schnitt 2,17 Siege pro Partie.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung