BVB gegen Hannover 96 live im TV oder Livestream verfolgen

Von SPOX
Sonntag, 18.03.2018 | 13:30 Uhr
Im Hinspiel siegte Hannover 96 mit 4:2 gegen den BVB.
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Am Sonntag empfängt der BVB im Rahmen des 27. Spieltags der Bundesliga Hannover 96 im heimischen Signal-Iduna-Park (13. 30 Uhr im LIVETICKER). Hier gibt es alle Infos zu den Mannschaften sowie der Übertragung im TV und Livestream.

Nach dem bitteren Aus in der Europa League gegen RB Salzburg will die Elf von Peter Stöger einen weiteren Rückschlag in der Bundesliga vermeiden. Zumindest in der Liga ist die Borussia seit dem Amtsantritt des Österreichers ungeschlagen und will diese Serie auch gegen die Niedersachsen weiter ausbauen.

Auswärts präsentierte sich Hannover darüber hinaus zuletzt alles andere als gefährlich, seit dem neunten Spieltag glückte in acht Versuchen kein Sieg mehr in fremden Stadien.

BVB gegen Hannover 96 live sehen

Der BVB spielt am Sonntag bereits um 13.30 Uhr, die Partie wird nur von Eurosport und nicht wie gewohnt von Sky übertragen. Sowohl im TVauf Eurosport 2HDXtra als auch im Internet über den Livestream kann das Spiel verfolgt werden.

Um das Spiel im Eurosport Player zu sehen, muss zunächst ein Abonnement abgeschlossen werden (hier entlang). Der Player läuft zum Beispiel auf dem PC oder Laptop und darüber hinaus auch auf folgenden Geräten:

  • iPhone, iPad
  • Tablets mit Android
  • Eurosport Player App

Die Vorberichte beginnen bei Eurosport um 12.30 Uhr, Matthias Sammer begleitet das Spiel als Experte im Studio.

BVB gegen Hannover 96 im Liveticker verfolgen

Auch mit dem Liveticker von SPOX verpasst ihr nichts von dem Spiel und bleibt immer auf dem Laufenden.

Marco Reus droht beim BVB auszufallen

Beim BVB droht Marco Reus für das Spiel gegen Hannover auszufallen, der Offensivstar musste in Salzburg zur Halbzeit mit Adduktorenproblemen ausgewechselt werden.

Darüber hinaus stehen auch hinter den Einsätzen von Christian Pulisic und Ömer Toprak noch Fragezeichen.

Die Verletztenliste des BVB im Überblick

SpielerStatusaufgrund von
Ömer Toprakfraglichmuskuläre Probleme
Christian PulisicfraglichErkältung
Marco ReusfraglichAdduktorenprobleme
Erik Durmfällt ausAußenbandriss im Sprunggelenk
Sebastian Rodefällt ausLeistenoperation
Shinji Kagawafällt ausSprunggelenkprobleme
Andriy Yarmolenkofällt ausFußverletzung

Die Aufstellungen

Borussia Dortmund

SpielerPosition
Roman BürkiTorwart
Lukasz PiszczekAbwehr
Manuel AkanjiAbwehr
Ömer ToprakAbwehr
Marcel SchmelzerAbwehr
Mohamed DahoudMittelfeld
Gonzalo CastroMittelfeld
Christian PulisicMittelfeld
Mario GötzeMittelfeld
Andre SchürrleMittelfeld
Michy BatshuayiSturm

Hannover 96

SpielerPosition
Philipp TschaunerTorwart
Oliver SorgAbwehr
Salif SaneAbwehr
Waldemar AntonAbwehr
Julian KorbMittelfeld
Marvin BakalorzMittelfeld
Pirmin SchweglerMittelfeld
Mathias OstrzolekMittelfeld
Felix KlausSturm
JonathasSturm
Niclas FüllkrugSturm

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung