RB Leipzig: Emil Forsberg wieder im Mannschaftstraining

SID
Dienstag, 06.02.2018 | 20:12 Uhr
Emil Forsberg wieder im Mannschaftstraining.
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

RB Leipzig kann schon im Heimspiel am Freitag (20.30 Uhr im LIVETICKER) gegen den FC Augsburg auf einen Einsatz von Spielmacher Emil Forsberg hoffen.

Der schwedische Nationalspieler kehrte am Dienstag ins Mannschaftstraining bei den Sachsen zurück. Forsberg hatte zuletzt an einer hartnäckigen Bauchmuskelzerrung laboriert.

RB-Trainer Ralph Hasenhüttl warnte aber im Gespräch mit der Sport Bild: "Man darf nicht vergessen, dass er neun Wochen nicht trainiert hat. Es wird noch etwas dauern, und wir müssen aufpassen, dass wir ihn nicht gleich wieder überfrachten."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung