Ralf Rangnick: Timo Werner darf RB Leipzig im Sommer nicht verlassen

Von SPOX
Sonntag, 11.02.2018 | 23:30 Uhr
Ralf Rangnick wird Timo Werner im Sommer nicht verkaufen.
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

RB Leipzigs Sportchef Ralf Rangnick schiebt möglichen Gerüchten um einen Abgang von Timo Werner einen Riegel vor. Im Interview mit dem kicker erklärte der 59-Jährige den Nationalstürmer im Sommer für unverkäuflich.

"Timo weiß auf jeden Fall, dass er jetzt und auch in der nächsten Saison noch bei uns spielt", betonte Rangnick.

Außerdem streben die Sachsen eine Verlängerung mit dem 21-Jährigen an. Rangnick verrät: "Wir sind auch da in Gesprächen, seinen Vertrag anzupassen und zu verlängern."

Werner bestritt in dieser Saison 28 Partien für den Vizemeister und verbuchte dabei 14 Treffer. Sein Vertrag ist derzeit noch bis 2020 gültig.

Rangnick: Keine RB-Transfers für 40 Millionen Euro

Größere Investitionen in den Kader wollte Rangnick nicht ausschließen, auch wenn sich der Klub eine Vorgabe auferlegt hat.

"Wir haben eine klar vorgegebene Summe x zur Verfügung, die sich bei einer erneuten Champions-League-Teilnahme um 20 Millionen Euro erhöhen kann", sagte Rangnick. "Aber ein 40-Millionen-Transfer macht keinen Sinn, denn dahinter steht auch noch mal ein Spielergehalt, das in der Regel mit solch einer Ablöse korreliert. Und dann kommt wieder unser Gefüge ins Spiel, welches wir definitiv nicht in die Luft jagen werden."

Er wollte nicht ausschließen, "dass wir in den nächsten Jahren auch mal 25 Millionen für einen Spieler ausgeben. Aber die Dimension von 30 oder 40 Millionen sehe ich in diesem Zeitraum als nicht möglich beziehungsweise sinnvoll an."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung