Muskelfaserriss! Lars Bender fehlt Bayer Leverkusen drei Wochen

SID
Mittwoch, 07.02.2018 | 16:45 Uhr
Lars Bender hat sich im Pokalspiel gegen Werder Bremen einen Muskelfaserriss zugezogen
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Bayer Leverkusen muss voraussichtlich drei Wochen ohne Nationalspieler Lars Bender auskommen. Der Bayer-Kapitän erlitt im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen Werder Bremen (4:2 n.V.) einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich der linken Oberschenkelmuskulatur.

Dies gab Bayer am Mittwoch bekannt.

Die Diagnose gab es nach einer MRT-Untersuchung. Lars Bender, dessen Zwillingsbruder Sven ebenfalls beim Werksklub unter Vertrag steht, war in der 79. Minute des Pokalspiels gegen Bremen ausgewechselt worden.

Bender kam in dieser Saison bislang auf 17 Einsätze in der Bundesliga, erzielte zwei Tore und kam fünf Assists. Hinzu kamen zwei Spiele im Pokal (1 Assist).

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung