Eintracht Frankfurt auch in Augsburg ohne David Abraham

SID
Freitag, 02.02.2018 | 15:17 Uhr
Eintracht Frankfurt muss auch in Augsburg auf David Abraham verzichten.
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Eintracht Frankfurt muss auch im Auswärtsspiel am Sonntag (15.30 Uhr im LIVETICKER) beim FC Augsburg auf Kapitän David Abraham verzichten.

Der Abwehrchef fällt aufgrund einer hartnäckigen Wadenverletzung bereits seit Mitte Dezember aus. "Wir hoffen aber, dass er nächste Woche wieder ins Training einsteigen kann", sagte Trainer Nico Kovac.

Neben dem gelbgesperrten Ante Rebic fehlen den Hessen außerdem die Langzeitverletzten Jonathan de Guzman, Danny Blum und Alexander Meier, der nach seiner komplizierten Fußverletzung zuletzt zumindest auf den Trainingsplatz zurückgekehrt war. Der ebenfalls lange verletzte Spielmacher Marco Fabian steht vor einer Rückkehr in den Kader.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung