Dennis Aogo fordert Unterstützung der Fans beim ersten VfB-Heimspiel von Tayfun Korkut

Von SPOX
Dienstag, 06.02.2018 | 09:50 Uhr
Dennis Aogo im Trikot des VfB Stuttgart.
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Am Sonntag tritt der VfB Stuttgart erstmals seit der umstrittenen Verpflichtung von Trainer Tayfun Korkut im eigenen Stadion an. Im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach fordert Verteidiger Den­nis Aogo den Support der Fans.

"Ich hoffe gegen Glad­bach auf volle Un­ter­stüt­zung. Wir schaf­fen es nur ge­mein­sam, brau­chen die En­er­gie von den Rän­gen!", wird der 31-Jährige von der Bild zitiert. "Nach dem Spiel kön­nen gerne alle ihren Unmut äu­ßern."

Nach dem Rauswurf von Aufstiegscoach Han­nes Wolf und der Ver­pflich­tung des umstrittenen Tay­fun Kor­kut bekamen der VfB und die Vereinsführung viel Häme ab.

Im ersten Spiel unter dem neuen Coach trennten sich die Schwaben am vergangenen Samstag mit 1:1 vom VfL Wolfsburg.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung