Tippspiel, Redaktion vs. User - 22. Spieltag: Vorfreude auf Marco Reus und Mario Götze

Von SPOX
Freitag, 09.02.2018 | 17:47 Uhr
Mario Götze und Marco Reus könnten gegen den Hamburger SV gemeinsam auflaufen.

Bundesliga-Zeit, Tippspiel-Zeit! Ab diesem Jahr liefert sich die SPOX-Redaktion ein heißes Duell mit der Userschaft. Wer hat den besseren Riecher, wer hat die Bundesliga voll im Blick? Jeden Freitag stellt sich ein neuer User der Herausforderung und mit ein bisschen Glück gibt's einen hübschen Preis.

Regeln & Ablauf

Jeder erfolgreiche Spieltipp auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage gibt einen Punkt. Wird zusätzlich die Tordifferenz richtig getroffen, gibt es einen weiteren Punkt (ausgenommen Unentschieden). Drei Punkte gibt es schließlich, wenn das Ergebnis zu 100 Prozent mit dem Tipp übereinstimmt. Schließlich werden die Punkte pro Spiel zusammengezählt. Der Duellant mit der höheren Punktezahl gewinnt. Jeden Montag erfolgt die Auflösung im RudB-Ticker. Bei einem Spieltagssieg des Users wird dieser per Mail über seinen Gewinn informiert.

SPOX-User: SoEinSatansbraten (6 Punkte)

Gefühlt hatte der BVB zuletzt immer Probleme gegen den HSV. Ein Blick auf die Ergebnisse zeigt jedoch, dass dies eine subjektive Wahrnehmungsstörung ist. Die letzten drei Duelle wurden jeweils mit drei Toren Differenz gewonnen. Der BVB wird diese Serie fortsetzen. Zwar bringt sich die Borussia mit Unkonzentriertheiten und Leichtsinnsfehlern immer wieder selbst in Bredouille. Gegen eine der unkreativsten und schwächsten Offensivteams der Liga wird es trotzdem ein klarer Heimsieg geben. Batshuayi knipst wieder zweimal: The hype is real.

Die Frankfurter gehören zu den positiven Überraschungen der Bundesliga, sind aber vor allem auswärts (letztes Spiel ausgeklammert) stark. Zuhause lässt man in regelmäßigen Abständen Punkte liegen. Mit Köln kommt nun ein undankbarer Gegner, denn dem FC wurde in der Winterpause wieder Leben eingehaucht. Das Team spielt nicht schön, aber die Mannschaft steht hinten stabil und belohnt sich im Gegensatz zur Vorrunde mit Punkten. Den verlorenen und eigentlich verdienten Punkt gegen den BVB holen die Kölner mit dem Sieg in Frankfurt dreifach zurück.

Das mag dem FCB herzlich egal sein, aber Spiele mit bayrischer Beteiligung sind langweilig. Zu dominant ist der FCB, zu stark ist der qualitative Unterschied zwischen dem Ligakrösus und dem Rest der Bundesliga. Das wird auch gegen die Schalker nicht anders sein. Die Schalke werden nach der unnötigen Niederlage gegen Bremen auch in München am Ende mit leeren Händen dastehen und Boden auf die Champions League Plätze verlieren.

  • RB Leipzig - FC Augsburg 2:0 (3)
  • 1899 Hoffenheim - FSV Mainz 05 2:1 (1)
  • Bayer 04 Leverkusen - Hertha BSC 3:1 (0)
  • Hannover 96 - SC Freiburg 1:2 (0)
  • VfB Stuttgart - Borussia Mönchengladbach 1:3 (0)
  • Werder Bremen - VfL Wolfsburg 2:2 (0)

SPOX-Redakteur: Adrian Fink (7 Punkte)

Der BVB wird mit den seit acht Spielen sieglosen Hamburgern keinerlei Probleme haben. Dafür ist die HSV-Defensive zu schwach und die BVB-Offensive rund um Michy Batshuayi zu stark. Hinzu kommt, dass mit Marco Reus und Mario Götze gleich zwei Stars wohl ihr Comeback feiern und das BVB-Spiel beleben können.

Die Kölner müssen auf ihrem Weg zum Sensations-Klassenerhalt den nächsten Rückschlag hinnehmen und werden im dritten Spiel in Folge sieglos bleiben. Frankfurt spielt nicht nur eine bärenstarke Saison, sondern hat im Pokal Selbstvertrauen getankt. Niko Kovac hat nach der Niederlage gegen Augsburg die richtigen Schlüsse gezogen und sein Team wieder in die richtige Spur gelenkt. Das wird Köln einen Dämpfer verpassen.

Auch Schalke wird den Meister nicht vor große Probleme stellen. Zwar kommt Königsblau nach dem Sieg im Pokal mit Rückenwind nach München, die Dominanz der Bayern ist aber zu erdrückend, sodass selbst der Tabellenfünfte keine Chance in der Allianz Arena haben wird. Der FCB fährt ungefährdet den neunten Sieg in Folge ein.

  • RB Leipzig - FC Augsburg 3:0 (1)
  • 1899 Hoffenheim - FSV Mainz 05 3:1 (2)
  • Bayer 04 Leverkusen - Hertha BSC 2:0 (0)
  • Hannover 96 - SC Freiburg 1:1 (0)
  • VfB Stuttgart - Borussia Mönchengladbach 2:2 (0)
  • Werder Bremen - VfL Wolfsburg 1:2 (0)

Aktueller Stand: SPOX-User - SPOX-Redaktion 10:13

Hier geht's zum vergangenen Spieltag

Ihr wollt auch einmal gegen die Redaktion antreten und einen Preis absahnen? Dann schreibt uns via Mail unter community@spox.com oder wendet Euch an einen der Moderatoren!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung