Fussball

Rasenfunk Schlusskonferenz zum 22. Spieltag: Kainz bleibt Kainz, wie er trifft und lacht

Von Max Ost
Rasenfunk Schlusskonferenz zum 22. Spieltag: Kainz bleibt Kainz, wie er trifft und lacht

Wir wollen euch nicht mit ollen Kamellen bewerfen in der neuesten Rasenfunk Schlusskonferenz, nicht mal Deniz Aytekin kriegt ein Bonbon von uns. Deshalb sind wir froh, dass es an diesem Spieltag Erfrischendes und Neues zu sehen gab.

Werder, Schalke und vor allem Hertha verteidigen sich offensiver als so mancher Doping-Anwalt seinen Schützling bei den Olympischen Winterspielen ("Ehrlich wahr, der Hund hatte die Spritze im Mund und mein Mandant ist beim Versuch, ihm den Wada-Code vorzulesen um ihn zur Besinnung zu bringen ausgerutscht und in die Injektion mit dem neuesten Wirkstoff reingefallen!"). Da wird schon dir Grundlinie angelaufen wie sonst nur beim Fitnesstraining unter Bernd Hollerbach.

Die vielen interessanten Beobachtungen dieses Spieltags führend dann auch zu einer Seltenheit: Aus einem geplanten Schwerpunkt auf den 1. FC Köln ist ein Schwerpünktchen geworden.

Die Hauptschuld daran tragen die Gäste: Marc Wiese (freier Mitarbeiter beim NDR, @sportwiese) und Thomas Hiete (Kicker, @GrafHiete) hatten so viel Schlaues zu den Vereinen im Keller zu sagen, dass die Zeit plötzlich schnellere Beine bekam als Bebou im Umschaltspiel von 96.

Wir sprechen über die Situation in Mainz, Thomas berichtet aus seiner langjährigen Erfahrung als Berichterstatter beim VfL Wolfsburg und auch den VfB Stuttgart legen wir genau unters Mikroskop. Featuring: Christian Gentner - is it a bug or a feature? (Ist viel positiver gemeint, als es hier klingt.)

Natürlich betrachten wir auch den HSV ausführlich, Dortmund sowieso und dann kommen wir eben zum 1. FC Köln, der seinen Mut auf dem Weg nach Frankfurt irgendwo verloren hat. Abstieg damit sicher? Es gibt Resthoffnung.

Auch das vielleicht beste Topspiel der letzten Wochen wird gewürdigt und überhaupt: Wenn ihr an dieser Sendung so gar nichts interessant findet, dann ist vielleicht Bundesliga nichts mehr für eure Ohren. Heute wird viel angesprochen.

Und sollten euch zweieinhalb Stunden Rasenfunk nicht reichen: Hier könnt ihr Moderator Max in einem Schalke Podcast (Der Blaue Salon) über das Topspiel sowie die Zukunft der Liga philosophieren hören. Ja, wir meinen es sehr gut mit euch.

Ein großer Dank geht in dieser Woche an Dennis, Jan, Athanasios, Dominik Mayer undPhilipp aus Augsburg. Sie alle sind Teil des Rasenfunk Supporters Club und damit auch unseres Herzens. Ihr wollt auch da rein? Hier entlang!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung