Sven Bender von Bayer Leverkusen: "Kann nichts Negatives über Tuchel berichten"

Von SPOX
Freitag, 12.01.2018 | 07:02 Uhr
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
Ligue 1
Bordeaux -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Nizza
Club Friendlies
FC St. Pauli -
VfL Bochum 1848
Ligue 1
Amiens -
Montpellier
Ligue 1
Angers -
Troyes
Ligue 1
Guingamp -
Lyon
Ligue 1
Lille -
Rennes
Ligue 1
Metz -
St. Etienne
Ligue 1
Toulouse -
Nantes
Copa del Rey
DAZN-Konferenz: Copa del Rey
Copa del Rey
Atletico Madrid -
FC Sevilla
Copa del Rey
Valencia -
Alaves
Ligue 1
PSG -
Dijon
Copa del Rey
Espanyol -
FC Barcelona
Indian Super League
Mumbai City -
Bengaluru
Copa del Rey
Leganes -
Real Madrid
Primeira Liga
Setubal -
Sporting
Ligue 1
Caen -
Marseille
Championship
Derby County -
Bristol City
Primera División
Getafe -
Bilbao
Primeira Liga
FC Porto -
Tondela
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Championship
Aston Villa -
Barnsley
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
Premier League
Man City – Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wed -
Cardiff
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
Premier League
West Ham – Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Primera División
Malaga -
Girona
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis

Sven Bender verließ Borussia Dortmund im Sommer in Richtung Bayer Leverkusen. Er schätzt Ex-Trainer Thomas Tuchel und hat eine Theorie für Pierre-Emerick Aubameyang.

"Ich habe den Wechsel noch keinen Tag bereut", gibt Bender in der WAZ. Der Verteidiger zog nach acht Jahren in Dortmund weiter in Richtung Leverkusen: "Nach dieser Grätsche im Pokalspiel gegen die Bayern habe ich für Dortmund kein großes Spiel mehr gemacht. Da habe ich gedacht: Jetzt ist der richtige Moment gekommen."

Im Rückblick will Bender aber kein schlechtes Wort über Ex-Trainer Tuchel verlieren: "Ich kann nichts Negatives über ihn berichten. Er hat außergewöhnliches Fachwissen, das er uns weitergegeben hat. Er hat uns immer Pläne mitgegeben, deshalb waren wir stets super eingestellt auf den Gegner. Außerdem war das Training sehr herausfordernd."

Keine Probleme mit Ex-Coach Tuchel

Menschlich hätten Bender und Tuchel "überhaupt keine Probleme" gehabt, obwohl Bender im letzten BVB-Jahr - auch verletzungsbedingt- unter Tuchel nur auf acht Einsätze kam. Mit etwas Distanz betrachtet der 28-Jährige die Situation um Dortmunds Star Pierre-Emerick Aubameyang.

"Er braucht wohl eine längere Leine als andere Spieler. Aber die Leine darf auch nicht zu lange werden, sonst wird sie dir aus der Hand gerissen. Er ist ein fantastischer Spieler, der mit seinen großartigen Leistungen gewisse Freiräume braucht. Zum Problem kann es werden, wenn diese Leistungen nicht mehr konstant abgerufen werden", sagt Bender.

"Bayern gerne ein Beinchen stellen"

In Leverkusen erlebte er bislang eine gute Saison. 18 Einsätze stehen nach der Hinrunde zu Buche, gegen den FC Bayern München am Freitagabend (20.30 Uhr im LIVETICKER) wird wohl Nr. 19 folgen: "Wir würden den Bayern [...] schon gerne ein Beinchen stellen. Wir haben uns jetzt nach oben gearbeitet und wollen uns dort festkrallen."

Am Thema Nationalmannschaft will er sich allerdings schon lange nicht mehr festkrallen. An Bundestrainer Joachim Löw und die Weltmeisterschaft 2018 "verschwende ich keinen Gedanken", so Bender.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung