Kerim Demirbay von der TSG 1899 Hoffenheim: "Dortmund oder Schalke? Un­in­ter­es­sant wär’s nicht"

Von SPOX
Montag, 22.01.2018 | 07:18 Uhr
Kerim Demirbay von der TSG 1899 Hoffenheim liebäugelt mit einem Abschied
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Die TSG 1899 Hoffenheim könnte in Kerim Demirbay bald den nächsten Schlüsselspieler verlieren. Der Mittelfeldspieler flirtet offen mit einem Wechsel zu Borussia Dortmund oder zum FC Schalke 04.

"Also ehr­lich, un­in­ter­es­sant wär's nicht. Wir wis­sen nicht, was im Som­mer pas­siert, so viel kann ich dazu sagen", erklärte Demirbay im Sky-Interview vor der Partie zwischen Hoffenheim und Leverkusen am 19. Spieltag. Der verletzte Offensivmann hat wohl eine Ausstiegsklausel.

Rund 20 Millionen Euro würden laut der Bild bei einem Wechsel fällig werden. "Ich habe Be­ra­ter, der Ver­ein Ver­ant­wort­li­che, das sol­len die unter sich aus­ma­chen", sagte Demirbay.

In der laufenden Saison stand Demirbay in 22 Spielen auf dem Platz und erzielte dabei zwei Tore. Der Vertrag des 24-Jährigen ist bis 2021 datiert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung