Julian Brandt macht Leverkusen Hoffnung auf Verbleib: "Bisherige Saison sehr gut"

Von SPOX
Sonntag, 28.01.2018 | 18:42 Uhr
Julian Brandt macht Leverkusen Hoffnung auf Verbleib.
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Sa14.07.
Liverpool-Test: Wie gut sind Klopps Reds in Form?
Club Friendlies
Bury -
Liverpool
World Cup
Belgien -
England (Highlights)
Club Friendlies
Bournemouth -
FC Sevilla
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco

Julian Brandt hat sich zu einer möglichen Vertragsverlängerung bei Bayer Leverkusen geäußert. Nach dem 2:0-Sieg über den 1. FSV Mainz 05 bestätigte der Nationalspieler Gespräche mit der Vereinsführung.

"Bayer gibt mir viel Zeit. Wir führen zurzeit Gespräche", sagte der gebürtige Bremer und machte den Fans der Werkself Hoffnung auf einen Verbleib bei Bayer: "Die bisherige Saison ist wirklich sehr gut."

Bereits in der vergangenen Woche deutete Manager Jonas Boldt an, dass Leverkusens Chancen auf eine Vertragsverlängerung mit Leistungsträger Brandt gut stehen.

Ob Brandt letzten Endes über 2019 hinaus bei Leverkusen bleibt, ist jedoch weiterhin fraglich. Übereinstimmenden Medienberichten würde Bayer im Falle einer Vertragsverlängerung aber eine deutlich höhere Ausstiegsklausel festlegen, die aktuell auf rund zwölf Millionen Euro geschätzt wird.

Als heißester Interessent gilt der FC Bayern München, bei dem Brandt langfristig Arjen Robben oder Franck Ribery ersetzen könnte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung