Fussball

Tippspiel, Redaktion vs. User - 18. Spieltag: Die Bayern versemmeln den Auftakt

Von SPOX
Gibt's für Sandro Wagner und die Bayern zum Rückrundenstart keinen Sieg?

Bundesliga-Zeit, Tippspiel-Zeit! Ab diesem Jahr liefert sich die SPOX-Redaktion ein heißes Duell mit der Userschaft. Wer hat den besseren Riecher, wer hat die Bundesliga voll im Blick? Jeden Freitag stellt sich ein neuer User der Herausforderung und mit ein bisschen Glück gibt's einen hübschen Preis.

Regeln & Ablauf

Jeder erfolgreiche Spieltipp auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage gibt einen Punkt. Wird zusätzlich die Tordifferenz richtig getroffen, gibt es einen weiteren Punkt (ausgenommen Unentschieden). Drei Punkte gibt es schließlich, wenn das Ergebnis zu 100 Prozent mit dem Tipp übereinstimmt. Schließlich werden die Punkte pro Spiel zusammengezählt. Der Duellant mit der höheren Punktezahl gewinnt. Jeden Montag erfolgt die Auflösung im RudB-Ticker. Bei einem Spieltagssieg des Users wird dieser per Mail über seinen Gewinn informiert.

SPOX-User: FoxMulder (5 Punkte)

Bayern kommt wie im Vorjahr ein wenig eingerostet aus dem Winter, Leverkusen wird auf drei Punkte brennen und diese am Ende, wenn auch knapp, erkämpfen.

Tedescos Taktik wird Leipzig wie im Hinspiel erneut entnerven und Hasenhüttls Team den Zahn ziehen. Königsblau entführt drei Punkte.

Peter Stögers Defensivkonzept und die Rückkehr von Piszczek sorgen dafür, dass Dortmunds Defensive hält - vorne hilft die individuelle Qualität um Aubameyang.

  • Werder Bremen - 1899 Hoffenheim 2:2 (1)
  • Eintracht Frankfurt - SC Freiburg 2:1 (0)
  • FC Augsburg - Hamburger SV 3:0 (1)
  • Hannover 96 - FSV Mainz 05 1:0 (2)
  • VfB Stuttgart - Hertha BSC 2:0 (1)
  • 1. FC Köln - Borussia Mönchengladbach 0:1 (0)

SPOX-Redakteur: Jochen Tittmar (5 Punkte)

Ohne Hummels und Lewandowski - das wird die Bayern schmerzen. Leverkusen ist gut drauf und nimmt den Schwung aus der Hinrunde mit. Am Ende wird's ein Remis, das die Bayern gerne mitnehmen.

Schalke spielt mit Selbstvertrauen, Leipzig mit Power - die Abwehrreihen werden gefordert sein. Leipzig wird sich aufgrund besserer Chancen ärgern, gegen einen direkten Konkurrenten zwei Punkte liegen zu lassen.

Der BVB wird unter Stöger minimalistisch daherkommen, die Null bleibt aber stehen. Es wird ein Geduldsspiel für Dortmund, das Aubameyang klassisch entscheiden wird.

  • Werder Bremen - 1899 Hoffenheim 1:2 (0)
  • Eintracht Frankfurt - SC Freiburg 0:0 (1)
  • FC Augsburg - Hamburger SV 2:1 (2)
  • Hannover 96 - FSV Mainz 05 2:0 (1)
  • VfB Stuttgart - Hertha BSC 3:0 (1)
  • 1. FC Köln - Borussia Mönchengladbach 1:3 (0)

Aktueller Stand: SPOX-User - SPOX-Redaktion 9:10

Hier geht's zum vergangenen Spieltag

Ihr wollt auch einmal gegen die Redaktion antreten und einen Preis absahnen? Dann schreibt uns via Mail unter community@spox.com oder wendet Euch an einen der Moderatoren!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung