Benjamin Henrichs von Bayer Leverkusen: "Habe die WM nicht abgeschrieben!"

SID
Mittwoch, 06.12.2017 | 07:09 Uhr
Benjamin Henrichs von Bayer Leverkusen will sich noch für das DFB-Team empfehlen
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Benjamin Henrichs war in der laufenden Saison nicht immer Teil des Kaders von Bayer Leverkusen. Der Verteidiger hat die WM 2018 mit dem DFB-Team aber noch nicht abgeschrieben.

Knapp 700 Minuten stand Henrichs bisher auf dem Platz, bei den Duellen mit der Hertha, Schalke, Wolfsburg oder Gladbach vertraute Trainer Heiko Herrlich gar nicht auf den 20-Jährigen. Gegen Borussia Dortmund war am 14. Spieltag bereits nach 45 Minuten Schluss.

"Da fange ich nach zwei Monaten mal wieder an und dann kriegen wir kurz vor der Halbzeit eine Rote Karte und der Trainer muss umstellen und nimmt mich wieder raus. Das ist bitter", wird Henrichs vom kicker zitiert. Es ist nicht die Saison des jungen Deutschen.

"Rechne mit Startelfplatz"

Aber noch ist genug Zeit, um sich zu empfehlen. Das sieht zumindest Henrichs selbst so: "Gegen Leipzig hat man gesehen, auch wenn es nur ein paar Minuten waren, dass ich Qualitäten habe. Gegen Dortmund war es auch ganz ordentlich. Deswegen rechne ich auch mit einem Startelfplatz gegen Stuttgart."

Letztlich will der Außenverteidiger sich auch für das DFB-Team empfehlen. Bundestrainer Joachim Löw wird genau hinsehen. "Abgeschrieben habe ich die WM auf keinen Fall es gibt noch eine komplette Rückrunde. Ich hoffe, da läuft es besser und ich bekomme mehr Spielzeit", sagt Henrichs.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung