Mehr Details zum BVB-Anschlag bekannt

Von SPOX
Montag, 06.11.2017 | 09:30 Uhr
Es wurden neue Details zum Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund bekannt
Advertisement
League Cup
So25.02.
Bohnen-Alarm! Rocket Beans kommentieren das Finale
Bundesliga
SoJetzt
Schau dir jetzt die Nordderby-Highlights an!
J2 League
Live
Fukuoka -
Gifu
A-League
Live
FC Sydney -
Sydney Wanderers
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Superliga
Union SF -
Colon
Serie A
Cagliari -
Neapel
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkischer Kommentar)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Montevideo -
Gremio
Super Liga
Radnicki Nis -
Partizan
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkischer Kommentar)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Superliga
Midtylland -
Bröndby
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
CSL
Guangzhou Evergrande -
Guangzhou R&F
Ligue 1
Nizza -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Bordeaux
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
A-League
Newcastle -
FC Sydney
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Premier League
Burnley -
Everton
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nottingham -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Ligue 1
Troyes -
PSG
Serie A
Lazio -
Juventus
Eredivisie
PSV -
Utrecht
Premier League
Liverpool -
Newcastle
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
First Division A
FC Brügge -
Kortrijk
Ligue 1
Amiens -
Rennes
Ligue 1
Angers -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Toulouse
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon
Premier League
Tottenham -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Real Madrid -
Getafe
Serie A
Neapel -
AS Rom
Premier League
Leicester -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Stoke (Delayed)
Premier League
Watford -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Swansea -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Levante -
Espanyol
Serie A
CFC Genua -
Cagliari
League One
Blackburn -
Wigan
Super Liga
Partizan Belgrad -
Rad
Premier League
Lok Moskau -
Spartak Moskau
Eredivisie
Vitesse -
Ajax
Premier League
Brighton -
Arsenal
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Slaven Belupo
Ligue 1
Caen -
Straßburg
Serie A
FC Turin -
Crotone
Serie A
Udinese -
Florenz
Serie A
Benevento -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
Sassuolo
Primera División
FC Barcelona -
Atletico Madrid
Ligue 1
Montpellier -
Lyon
Superliga
Brøndby -
Odense BK
Primera División
Real Sociedad -
Alaves
Primera División
Valencia -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Inter Mailand
Ligue 1
Marseille -
Nantes
Premier League
Crystal Palace -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Las Palmas
Championship
Leeds -
Wolverhampton

Der Anschlag auf den Bus Borussia Dortmunds vor dem Spiel in der Champions League gegen den AS Monaco liegt mehrere Monate zurück. Noch immer laufen die Ermittlungen, die nun einige neue Details zu Tage förderten.

Während der 28-jährige Sergej W. noch immer wegen versuchten Mords vor Gericht steht, laufen die Ermittlungen weiter. Die Ruhrnachrichten vermelden nun neue Details aus den Arbeiten der Polizei. Rund 18.000 Seiten wurden in den Ermittlungsakten inzwischen zusammengetragen.

Sergej W. setzte etwa 25.000 Euro auf einen starken Kursverlust der BVB-Aktie und plante dafür, Menschen zu töten, genauer gesagt die Spieler Borussia Dortmunds. Der Anschlag schlug fehl, die selbstgebauten Sprengkörper verfehlten den Bus glücklicherweise.

Ermittlungen sollten in die Irre geführt werden

W. verließ das L'Arrivée-Hotel am Tag des Anschlag nach Mitternacht das Hotel und kehrte erst am frühen Morgen zurück. Die Polizei geht davon aus, dass er in dieser Zeit die Bomben zusammensetzte, grün anmalte und in den Büschen neben der Straße versteckte.

Die Überreste seiner Bastelei verbrannte er und legte einige belgische Lebensmittelverpackungen hinzu, die wohl den Verdacht eines islamistisch motivierten Anschlags verhärten sollten, nachdem er gefälschte Bekennerschreiben des Islamischen Staats neben den Bomben platzierte.

Transaktionen mit Hotel-IP

Während seiner Zeit im Hotel hatte Sergej W. offenbar vermehrt mit Zecken zu kämpfen, die auf dem Gelände sehr oft vorkommen, so der Bericht der Polizei. Ein Indiz für die Vorbereitungen des Anschlags im Umfeld es Hotels, wurde die rund ein Kilo schweren Bomben doch in Hecken platziert.

Der ungewöhnlich hohe Geldeinsatz beim Wetten auf den Verlauf der BVB-Aktie brachte die Polizei ebenso auf die Spurs des Verdächtigen wie die Tatsache, dass die Transaktionen im Internet mit der IP-Adresse des Internetanschlusses des Hotels getätigt wurden.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung