Diskutieren
2 /
© getty
TOR - Rune Jarstein (Hertha BSC): Verhinderte in der ersten Halbzeit mit mehreren guten Paraden einen Rückstand. Hielt in der Schlussminute den Punkt fest, als er Schusters Freistoß aus dem Winkel fischte
© getty
ABWEHR - Wendell (Bayer Leverkusen): Legte das 4:1 von Kevin Volland auf. Hatte in der 75. Minute Pech, als er selbst nur das Aluminium traf
© getty
ABWEHR - Salif Sane (Hannover 96): Spielgestalter mit den meisten Ballaktionen. Gewann 85 Prozent seiner Zweikämpfe und leitete das 2:1 mit ein
© getty
Willi Orban (RB Leipzig): Der Leipziger Abwehrchef gewann 75 Prozent seiner Zweikämpfe und verzeichnete mit knapp 92 Prozent angekommener Zuspiele die beste Passquote auf Seiten der Bullen
© getty
MITTELFELD - Marcel Sabitzer (RB Leipzig): Kam kurzfristig in die Startelf und war sofort hellwach. Sorgte mit seinem Treffer für den RBL-Sieg, spielte einige kluge Bälle hinter die VfB-Abwehr und arbeitete auch defensiv hervorragend
© getty
Nuri Sahin (Borussia Dortmund): Sorgte in der 19. Minute für die Dortmunder Führung. Hatte darüber hinaus 90 Ballkontakte und brachte 88 Prozent seiner Pässe an den Mann
© getty
Corentin Tolisso (FC Bayern): Kam schwer in die Partie, nach der Pause aber Antreiber im Mittelfeld. Erzielte den Siegtreffer, bereitete eine Großchance von Lewandowski vor und hatte bei einem Kopfball an den Pfosten Pech
© getty
Julian Brandt (Bayer Leverkusen): Seine Einwechslung und die dadurch entstandenen Umstellungen entschieden das Spiel. Brandt zeigte sich extrem passsicher, knapp 96 Prozent seiner Zuspiele kamen an. Das 3:1 erzielte er selbst, das 5:1 bereitete er vor
© getty
ANGRIFF - Ante Rebic (Eintracht Frankfurt): Hatte die meisten Torschüsse (vier) und Vorlagen (drei), brachte gute Flanken in den BVB-Strafraum und gewann drei Viertel seiner Zweikämpfe
© getty
Niklas Füllkrug (Hannover 96): Wurde in der 64. Minute eingewechselt und drehte in seinen 26 Minuten auf dem Platz mit seinen beiden Toren eigenhändig das Spiel
© getty
Kingsley Coman (FC Bayern München): Lief Jung davon und sorgte somit für die rote Karte des Hamburgers. Gab drei Torschussvorlagen und schloss drei Mal selbst ab
© spox
So sieht sie aus, die Top-11 des 9. Spieltags