Adler fällt nach Operation drei Monate aus

SID
Freitag, 27.10.2017 | 14:32 Uhr
Rene Adler wurde erfolgreich am Sehnenapparat des Oberschenkels operiert

René Adler wird dem FSV Mainz 05 voraussichtlich drei Monate fehlen. Dies teilten die Rheinhessen am Freitag mit, nachdem sich ihr Stammkeeper in München einer Operation am verletzten Sehnenapparat des hinteren rechten Oberschenkels unterzogen hatte.

Die OP sei erfolgreich verlaufen, hieß es weiter. Adler (32), der noch von einer Nominierung für die WM 2018 in Russland geträumt hatte, erlitt die Verletzung im Pokalspiel gegen den Zweitliga-Zweiten Holstein Kiel (3:2 nach Verlängerung).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung