Trainingsfoul: Salihovic braucht sieben Stiche

Von SPOX
Montag, 09.10.2017 | 09:50 Uhr
Sejad Salihovic kehrte verletzt von der Nationalelf Bosniens zum Hamburger SV zurück

Sejad Salihovic hat sich offenbar bei der Nationalmannschaft verletzt. Der Bosnier befindet sich deshalb bereits auf dem Rückweg zum Hamburger SV.

Das berichtet die MOPO. Demnach zog sich Salihovic im Training mit der eigenen Mannschaft die Verletzung zu und verpasste deshalb das Spiel zwischen Bosnien-Herzegowina und Belgien.

Salihovic soll im Training von einem Gegenspieler mit dem Stollen am Schienbein getroffen worden sein. Danach musste der 33-Jährige mit sieben Stichen genäht werden, eine genaue Untersuchung soll in Hamburg stattfinden.

Ob der Mittelfeldspieler bis zum Ligaspiel am Wochenende gegen den 1. FSV Mainz 05 (Sa., 15.30 Uhr im LIVETICKER) fit wird, ist noch unklar.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung