Sammer glaubt an Stöger und Pizarro

SID
Mittwoch, 11.10.2017 | 10:44 Uhr
Claudio Pizarro wird die Kölner laut Matthias Sammer zum "Ohren schlackern" bringen
Advertisement
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Ex-Nationalspieler Matthias Sammer ist der Überzeugung, dass Trainer Peter Stöger vom 1. FC Köln das Vertrauen der Vereinsspitze verdient hat. "Stöger hat bisher eine grandiose Arbeit beim 1. FC Köln abgeliefert, vor allem kontinuierlich", sagte der Fußball-Europameister von 1996 bei Eurosport.

Deshalb müsse Stöger "jetzt gestützt und gestärkt werden - und man muss gemeinsam durch dieses kleine Tal durchmarschieren", betonte der einstige Bundesliga-Star des VfB Stuttgart und von Borussia Dortmund.

Sammer traut FC-Neuzugang Claudio Pizarro zu, dass er ein belebendes Element bei den Rheinländern sein kann. "Was Claudio in der Box kann, da werden die Jungs beim 1. FC Köln noch mit den Ohren schlackern", sagte der 50-Jährige.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung