Fussball

Lässt der BVB Subotic und Durm ziehen?

Von SPOX
Neven Subotic und Erik Durm spielen für Borussia Dortmund

Neven Subotic und Erik Durm stehen bei Borussia Dortmund laut Informationen der Sport Bild vor dem Aus. Beide Verteidiger spielen unter Trainer Peter Bosz keine Rolle und sollen daher abgegeben werden.

Innenverteidiger Subotic, beim BVB Deutscher Meister und DFB-Pokalsieger, wurde bereits in der vergangenen Rückrunde an den 1. FC Köln ausgeliehen. Nun soll der 28-Jährige, dessen Vertrag ohnehin im Sommer ausläuft, vorzeitig den Verein wechseln. Der BVB würde dem Spieler im Winter wohl keine Steine in den Weg legen, Hannover 96 soll Interesse haben.

Ähnliches gilt für Erik Durm, der im Sommer kurz vor einem Wechsel zum VfB Stuttgart stand, sich dann aber an der Hüfte operieren lassen musste. Der 25-Jährige hat in dieser Saison noch kein Spiel absolviert und hat trotz der Verletzung von Lukasz Piszczek wohl keine Perspektive bei der Borussia.

Trotz eines noch bis 2019 gültigen Vertrages ist der BVB gesprächsbereit, der FC Augsburg soll laut fußballtransfers.com ein Auge auf Durm geworfen haben.

Borussia Dortmund führt die Tabelle der Bundesliga nach sieben Spieltagen souverän mit fünf Punkten vor dem FC Bayern München an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung