Zorc: Nach Gruppenphase "kehrt Jadon zurück"

Von SPOX
Montag, 02.10.2017 | 21:27 Uhr
Jadon Sancho soll England bei der U17-WM ins Achtelfinale führen
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Live
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc hat bestätigt, dass Jadon Sancho nur die Gruppenphase bei der U17-WM in Indien mit der englischen Auswahl bestreiten wird. Darauf hat sich der Bundesliga-Tabellenführer mit dem englischen Verband geeinigt.

Nach den drei Gruppenpartien "kehrt Jadon zu uns zurück", so Zorc gegenüber dem kicker. Der 17-Jährige, den der BVB am Deadline Day für 8,7 Millionen Euro von Manchester City holte, war schon mit Trainingsrückstand in Dortmund angekommen.

Da man beim BVB verhindern will, dass er erneut den Anschluss verliert, soll er keinesfalls rund einen Monat bei Englands U17-Auswahl weilen. Das Finale der WM in Indien findet am 28. Oktober statt.

Sancho stand am vergangenen Samstag beim Spiel in Augsburg erstmals in Dortmunds Profikader von Trainer Peter Bosz, kam allerdings nicht zum Einsatz.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung