Kießling schließt Trainer-Karriere aus

SID
Mittwoch, 11.10.2017 | 15:34 Uhr
Stefan Kießling will keine Trainer-Karriere starten
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Stefan Kießling hat eine Karriere als Fußball-Trainer nach seiner Profilaufbahn ausgeschlossen. "Eines steht absolut fest: Den Trainer Stefan Kießling wird es nicht geben", sagte der frühere Bundesliga-Torschützenkönig im Interview mit der Nürnberger Zeitung. Der 33-Jährige steht noch bis 2018 bei Bayer Leverkusen unter Vertrag, spielt dort aber unter dem neuen Trainer Heiko Herrlich keine große Rolle mehr.

"Das Ende meiner Karriere ist nahe, aber ich habe noch einen Vertrag bis Mai 2018. Ich mache mir aber keine großen Hoffnungen mehr. Ich möchte aber noch einen schönen Abschluss meiner Laufbahn feiern", sagte Kießling, der ein Fernstudium bei der anerkannten ESM Academy in Nürnberg absolviert und konkrete Pläne für seine Zukunft hat: "Nach Beendigung meiner Karriere werde ich mit meiner Familie erst einmal in den Urlaub fahren. Ich habe ja noch einen Anschlussvertrag bei Bayer und will mithelfen, den Verein weiter nach vorne zu bringen. Das Studium hat mir in meiner Entwicklung geholfen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung