Europa-Debakel: Sogar Aserbaidschan besser

SID
Freitag, 29.09.2017 | 12:22 Uhr
Deutschland ist in der UEFA-Wertung abgeschlagen
© getty
Advertisement
League Cup
Di23.01.
Die Entscheidung: Bristol-ManCity & Chelsea-Arsenal
Copa del Rey
Do25.01.
Derby mit Druck: Dreht Barca den Rückstand?
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
FC Turin -
Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Primera División
Real Sociedad -
La Coruna
Primera División
Eibar -
FC Sevilla
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Primera División
Real Betis -
Villarreal
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Primera División
Alaves -
Celta Vigo
Premier League
Man United -
Huddersfield
Primera División
Levante -
Real Madrid
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Primera División
Getafe -
Leganes
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Barcelona
Premier League
Liverpool -
Tottenham
Primera División
Girona -
Bilbao
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia
Serie A
Benevento -
Neapel
Ligue 1
Monaco -
Lyon
Serie A
Lazio -
CFC Genoa

Die Bundesliga belegt in der UEFA-Fünf-Jahres-Wertung der Saison 2017/2018 einen katastrophalen 27. Platz. Selbst einige "Fußball-Zwerge" liegen im Ranking vor Deutschland.

Der FC Bayern, Borussia Dortmund, RB Leipzig, 1899 Hoffenheim, Hertha BSC und der 1. FC Köln haben aus bislang 12 Partien in Champions League und Europa League magere fünf Punkte gesammelt.

Die Bayern holten gegen Anderlecht drei Zähler, die Berliner einen gegen Bilbao und Leipzig ein Remis gegen Monaco. Ansonsten setzte es für die deutschen Teilnehmer insgesamt neun Niederlagen - ein Debakel!

In der Wertung der aktuellen Saison hat die Bundesliga gerade einmal 2,429 Punkte auf dem Konto und belegt Rang 27. Während England (6,929) die Tabelle anführt, sind selbst Nationen wie Zypern (6,250), Israel (4,875), Österreich (4,500), Aserbaidschan (3,875) oder Kasachstan (2,500) vor Deutschland.

Im Gesamtranking von Italien überholt

Insgesamt ist die Bundesliga in der Fünfjahreswertung der UEFA auf Platz vier hinter Italien abgerutscht. Null deutsche Wertungspunkte aus einer Woche hatte es in dem Ranking noch nie gegeben. Die italienischen Klubs hingegen sammelten 1,834 Punkte und profitierten von den sechs Bundesliga-Niederlagen in sechs Spielen. Der Rückstand Deutschlands beträgt 0,918 Punkte.

Bereits nach dem ersten Spieltag der Gruppenphase hatte die Bundesliga den zweiten Platz für England räumen müssen. Gravierende Auswirkungen wird das aufgrund der Europapokal-Reform, die ab der kommenden Saison den besten vier Ligen vier Startplätze in der Champions-League-Gruppenphase garantiert, aber vorerst nicht haben.

Einen Absturz auf Platz fünf braucht die Bundesliga in diesem Jahr noch nicht zu fürchten. Der Vorsprung auf Frankreich beträgt noch 14,750 Punkte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung